Siri reagiert nicht auf "Hey Siri" auf dem iPhone? So beheben Sie das Problem

By Technobezz-Mitarbeiter
X

Was tun, wenn "Hey Siri" auf Ihrem iPhone nicht funktioniert? Wenn Siri nicht reagiert, wenn Sie „Hey Siri“ sagen, lesen Sie

Was tun, wenn "Hey Siri" auf Ihrem iPhone nicht funktioniert? Wenn Siri nicht reagiert, wenn Sie „Hey Siri“ sagen, lesen Sie die Anleitung unten, um das Problem zu beheben. 

Gewährleisten

Stellen Sie sicher, dass „Hey Siri“ aktiviert ist.

Überprüfen Sie, ob Siri aktiviert ist:

  • Navigieren Sie zu Einstellungen
  • Tippen Sie auf Siri & Search
  • Stellen Sie sicher, dass „Siri im Sperrzustand zulassen“ und „Auf „Hey Siri“ hören“ aktiviert sind.

Fehlerbehebung bei „Hey Siri“

Siri verarbeitet Audio auf dem Gerät standardmäßig in iOS 15 oder höher. Sie können Siri jetzt ohne verwenden aktive Internetverbindung.

 

Trennen Sie alle Bluetooth-Zubehörteile 

Obwohl Siri über Kopfhörer oder AirPods funktionieren sollte, gibt es Fälle, in denen Geräte stören und Probleme verursachen können. Erwägen Sie, alle Audiogeräte (Lautsprecher, Kopfhörer, Airpods) zu trennen, und versuchen Sie erneut, Siri zu verwenden.

 

Stellen Sie sicher, dass Ihr Telefon nicht stummgeschaltet ist. 

Wenn Siri nicht reagiert oder Sie die Stimme des virtuellen Assistenten nicht hören, vergewissern Sie sich, dass Ihre Lautstärke nicht zu niedrig oder Ihr Telefon stumm geschaltet ist. Sie hören Siri nur über die Lautsprecher oder über ein angeschlossenes Audiogerät. 

Zusätzliche: Sie können Siri-Antworten auch dann aktivieren, wenn sich Ihr iPhone im Ruhemodus befindet. 

  • Navigieren Sie zu Einstellungen
  • Tippen Sie auf Siri & Search
  • Tippen Sie auf Siri-Antworten 
  • "Immer" aktivieren

Lassen Sie Siri „Hey Siri“ hören, wenn Ihr iPhone nach unten zeigt.

Siri reagiert standardmäßig nicht, wenn Ihr Gerät mit der Vorderseite nach unten oder bedeckt ist. 

So aktivieren Sie diese Funktion: 

  • Navigieren Sie zu Einstellungen
  • Tippen Sie auf Barrierefreiheit 
  • Tippen Sie auf Siri
  • Schalten Sie „Immer auf „Hey Siri“ hören“ ein

„Hey Siri“ einrichten Lassen Sie Siri (erneut) Ihre Stimme erkennen

Wenn Siri Schwierigkeiten hat, Ihre Stimme zu verarbeiten, sollten Sie erwägen, Siri Ihre Stimme wieder erkennen zu lassen. Dies hilft Siri, schneller und unaufhörlich auf Sie zu reagieren. 

  • Navigieren Sie zu Einstellungen
  • Tippen Sie auf Siri & Search
  • Bitte schalten Sie „Auf „Hey Siri“ hören“ aus und wieder ein.
  • Wenn der Bildschirm „Hey Siri einrichten“ angezeigt wird, tippen Sie auf Weiter, um mit dem nächsten Schritt fortzufahren.
  • Wiederholen Sie jeden Befehl, den Sie auf Ihrem Display sehen.
  • Tippen Sie auf Fertig.

 

Starten Sie Ihr iPhone neu

Wir haben das schon oft gesagt; Ein Neustart kann so viele Störungen beheben. Drücken und halten Sie die Sleep/Wake-Taste (oder Leiser + Power-Taste), und wenn der Schieberegler angezeigt wird, ziehen Sie ihn und schalten Sie Ihr Gerät aus. Schalten Sie jetzt Ihr Telefon ein.

 

Überprüfen Sie Ihre Mikrofone

Ihr iPhone sollte mindestens drei Mikrofone haben. Stellen Sie sicher, dass es in diesen Bereichen keine Blockierungen gibt. Siri hört dich nicht, wenn die Mikrofone blockiert sind. Entfernen Sie Ihre Hülle oder Displayschutzfolie, wenn sie im Weg ist. 

Wenn Staub oder Schmutz Ihr iPhone-Mikrofon bedeckt, kann dies verhindern, dass der Ton das Mikrofon erreicht. Sie können den Bereich reinigen, um den Staub von dort loszuwerden. Darüber hinaus können Sie auch einen Zahnstocher oder eine Nadel verwenden, um den Schmutz zu entfernen, aber tun Sie es sanft und vorsichtig.

 

Alle Einstellungen zurücksetzen

Für viele iPhone-Benutzer wurde das Problem durch das Zurücksetzen der Einstellungen behoben. Dabei werden keine Ihrer Daten gelöscht. 

  • Navigieren Sie zu Einstellungen
  • Tippen Sie auf Allgemein
  • Tippen Sie auf iPhone übertragen oder zurücksetzen
  • Tippen Sie auf Zurücksetzen
  • Tippen Sie auf Alle Einstellungen zurücksetzen

Update iOS

Stellen Sie sicher, dass Sie die neueste Version von iOS haben, und wenn nicht, sollten Sie sie installieren.

  • Gehen Sie zu Einstellungen> Allgemein> Software-Update
  • Tippen Sie auf Herunterladen und installieren oder Jetzt installieren

Wiederherstellen iPhone

Sie können Ihr iPhone mit dem Finder auf dem Mac auf die Werkseinstellungen zurücksetzen. Sie benötigen einen Computer und eine gute Internetverbindung. Hier sind die Schritte:

  • Verbinden Sie Ihr iPhone mit Ihrem Computer
  • Tippen Sie auf Ihrem iPhone auf „Diesem Gerät vertrauen“.
  • Starten Sie den Finder
  • Wählen Sie unter „Standort“ in der linken Seitenleiste Ihr iPhone aus
  • Klicken Sie auf Ihrem Mac auf „Diesem Gerät vertrauen“ (im Fenster rechts von Ihnen)
  • Klicken Sie dann auf der Registerkarte „Allgemein“ auf „iPhone wiederherstellen“.

 

 

War dieser Artikel hilfreich?

Dies hilft uns, unsere Website zu verbessern.