So beheben Sie "Leider wurden Nachrichten gestoppt" auf dem Samsung Galaxy S7 Edge

Geschrieben von Elizabeth Kartini

So beheben Sie "Leider wurden Nachrichten gestoppt" auf dem Samsung Galaxy S7 Edge

"Leider wurden Nachrichten gestoppt" ist der Fehler, der auf jedem Android-Gerät, einschließlich Samsung Galaxy S7 Edge, auftreten kann. Der Fehler tritt normalerweise auf, wenn Benutzer die Standard-Messaging-App starten. Sie können verschiedene Lösungen ausprobieren, die alle unten aufgeführt sind.

Siehe auch: So beheben Sie Probleme mit dem Samsung Galaxy S7 Edge Bluetooth

Lösungen für "Leider wurde die Nachricht gestoppt" auf dem Galaxy S7 Edge

Lösung 1

Die erste Lösung besteht darin, den Cache und die Daten der Messaging-App zu löschen. So geht's:

  • Suchen Sie das App-Symbol auf dem Startbildschirm Ihres Galaxy-Geräts und tippen Sie auf Einstellungen
  • Tippen Sie anschließend auf Anwendung und dann auf Anwendungsmanager
  • Wischen Sie, um zur Registerkarte Alle zu gelangen
  • Suchen Sie die Messaging-App und tippen Sie darauf
  • Klicken Sie anschließend auf die Schaltfläche "Schließen erzwingen" und anschließend auf "Speichern".
  • Tippen Sie nun auf "Cache löschen" und "Daten löschen".
www.thecellguide.com

www.thecellguide.com

Dieser Vorgang löscht möglicherweise alle Nachrichten von Ihrem Gerät. Versuchen Sie nun, die Messaging-App auf Ihrem Galaxy S7 Edge zu verwenden.

 

Lösung 2

Eine Drittanbieter-App kann diesen Fehler verursachen. Starten Sie Ihr Gerät im abgesicherten Modus, um sicherzustellen, dass eine der Anwendungen von Drittanbietern für das Problem verantwortlich ist. Im abgesicherten Modus werden alle Apps von Drittanbietern deaktiviert. Wenn Ihr Gerät ohne Probleme einwandfrei funktioniert, ist die App schuld. In diesem Fall deinstallieren Sie Apps von Drittanbietern, bis das Problem behoben ist. So starten Sie Ihr Gerät im abgesicherten Modus

  • Drücken und halten Sie den Netzschalter
  • Sobald das 'Samsung Galaxy S7 Edge' auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los und halten Sie die Lautstärketaste gedrückt
  • Halten Sie die Taste so lange gedrückt, bis das Gerät den Neustart abgeschlossen hat
  • Lassen Sie die Lautstärketaste los, sobald in der unteren linken Ecke des Bildschirms der abgesicherte Modus angezeigt wird

 

Lösung 3

Die nächste Lösung besteht darin, die Cache-Partition zu löschen. Sie können dies tun, indem Sie das Gerät in den Wiederherstellungsmodus versetzen. Folgen Sie den unteren Schritten:

  • Schalten Sie zuerst Ihr Gerät vollständig aus
  • Halten Sie anschließend die Tasten Power, Home und Volume Up gleichzeitig gedrückt
  • Sobald das Samsung Galaxy S7 Edge auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie nur die Ein- / Aus-Taste los
  • Lassen Sie nach einigen Sekunden, wenn das Android-Logo auf dem Bildschirm angezeigt wird, alle Tasten gedrückt und warten Sie 30-60 Sekunden
  • Verwenden Sie nun die Schaltfläche Lautstärke verringern und navigieren Sie zur Option Cache-Partition löschen
  • Verwenden Sie die Ein- / Aus-Taste, um diese Option auszuwählen
  • Warten Sie, bis die Löschcache-Partition abgeschlossen ist. Es kann einige Zeit dauern.
  • Markieren Sie als Nächstes "System jetzt neu starten" und wählen Sie es mit der Ein / Aus-Taste aus.

Sie können jetzt in der Messaging-App überprüfen, ob das Problem behoben ist.

www.talkandroid.com

www.talkandroid.com

 

Lösung 4

Wenn Sie alle oben aufgeführten Methoden ausprobiert haben, aber nichts zu funktionieren scheint, wird das Problem durch Ausführen eines Zurücksetzens auf die Werkseinstellungen behoben. Beachten Sie, dass alle Dateien, Einstellungen und Apps gelöscht werden, wenn Sie dies tun. Vergessen Sie also nicht, Ihre Daten zu sichern.

Um einen Werksreset durchzuführen, gehen Sie zu Einstellungen> Sichern & Zurücksetzen> Zurücksetzen auf Werkseinstellungen und tippen Sie auf "Alle löschen", um den Vorgang zu bestätigen.

 

Sie können auch lesen:  Samsung Galaxy S7 Edge häufige Probleme und deren Lösungen

 

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.