So beheben Sie "Leider hat WeChat gestoppt" auf Android

Geschrieben von Bogdana Zujic

So beheben Sie "Leider hat WeChat gestoppt" auf Android

Im Play Store finden Sie viele Messaging- und Anrufanwendungen. Eine der beliebtesten Apps ist WeChat. Es ist eine benutzerfreundliche App, mit der Sie sich einfach mit Ihrer Familie und Freunden verbinden können. Die App läuft reibungslos, aber einige Android-Benutzer haben gemeldet, dass sie die Meldung "Leider hat WeChat gestoppt" erhalten haben. Es ist ein Problem, das Sie in wenigen Minuten lösen können, und wir werden Ihnen zeigen, wie.

Sie können auch lesen: So beheben Sie Snapchat-Probleme unter Android

So beheben Sie "Leider hat WeChat gestoppt" auf Android

Thenextweb.com

Thenextweb.com

 

Wie bereits erwähnt, kann dieses Problem leicht gelöst werden. Sie müssen lediglich den Cache und die Daten der App löschen. Für einige Benutzer war das Löschen des Caches ausreichend. Wenn dies nicht funktioniert, löschen Sie auch die Daten (alle von WeChat gespeicherten Informationen werden gelöscht).

So löschen Sie den Cache:

  • Gehe zu den Einstellungen
  • Tippen Sie auf App Manager (auf einigen Geräten handelt es sich um Apps oder Application Manager).
  • Suchen Sie auf der Registerkarte Heruntergeladen WeChat und tippen Sie darauf
  • Tippen Sie auf Cache löschen
  • Starten Sie die App erneut, um festzustellen, ob die Fehlermeldung noch vorhanden ist (hoffentlich nicht!).

 

So löschen Sie Daten:

  • Gehe zu den Einstellungen
  • Tippen Sie auf App Manager (auf einigen Geräten handelt es sich um Apps oder Application Manager).
  • Tippen Sie erneut auf die Registerkarte Heruntergeladen, suchen Sie WeChat und tippen Sie darauf
  • Tippen Sie auf Daten löschen.

 

Normalerweise ist dies alles, was Sie tun müssen, und die Meldung: Leider wurde WeChat gestoppt und verschwindet. Es wäre gut, die App zu aktualisieren, indem Sie zum Play Store gehen, auf drei horizontale Linien tippen und "Meine Apps und Spiele" auswählen, dann WeChat finden, darauf klicken und auf "Aktualisieren" tippen. Die letzte Option besteht darin, die App von Ihrem Gerät zu entfernen und erneut zu installieren. Dies ist jedoch selten erforderlich, da das Problem behoben wird, indem Cache und Daten gelöscht und das Update installiert werden. Sie können das Problem jederzeit dem Entwickler melden.

 

 

 

 

 

 

 

Bildquelle: mobile.softpedia.com

Sie können auch lesen: So beheben Sie Instagram-Probleme unter Android

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.