So beheben Sie nicht reagierende Facebook Messenger auf Samsung-Handys

Geschrieben von Bogdana Zujic

Vor einigen Jahren traf Facebook die Entscheidung, dass Benutzer die Nachrichten nicht über die Haupt-Facebook-App für Mobilgeräte senden können. Um Nachrichten zu senden oder Freunde anzurufen, müssen Sie eine andere App herunterladen - Facebook Messanger. Die App funktioniert die meiste Zeit einwandfrei, aber hin und wieder können einige Probleme auftreten. Eines der Probleme, die viele Benutzer gemeldet haben, ist die mangelnde Reaktion der App. Wenn Sie eines der Samsung-Telefone oder -Tablets verwenden und die Messanger-App nicht ordnungsgemäß funktioniert, einfriert oder abstürzt, lesen Sie weiter. Wir werden einige Tipps geben, um Ihnen zu zeigen, wie Sie nicht reagierende Facebook Messenger auf Samsung-Handys beheben können.

Siehe auch: So aktivieren Sie Samsung Pay On Galaxy Note 8

So beheben Sie nicht reagierende Facebook Messenger auf Samsung

wie man nicht reagierende Facebook Messenger auf Samsung behebt

Erzwinge das Stoppen von Facebook Messenger

Hier ist das erste, was Sie versuchen sollten. Tippen Sie auf Apps und gehen Sie dann zu Einstellungen> Apps> Anwendungsmanager. Suchen und tippen Sie auf Facebook Messenger. Tippen Sie anschließend auf Stopp erzwingen. Sobald Sie dies getan haben, starten Sie die App erneut.

 

Starten Sie Ihr Telefon neu

Wenn der vorherige Tipp keinen Unterschied gemacht hat, starten Sie Ihr Gerät neu, insbesondere wenn Sie dies eine Weile nicht getan haben. Das System kann im Laufe der Zeit langsamer werden, das Telefon kann träge werden, und außerdem können verschiedene Probleme im Zusammenhang mit Apps auftreten, einschließlich der Unempfindlichkeit einiger Apps. Ein Neustart schließt die Apps und Prozesse und gibt Ihrem Gerät frische Luft.

 

Aktualisiere die App

Ist die App aktuell? Beachten Sie, dass App-Updates Fehlerbehebungen bringen, sodass das Update möglicherweise das nicht reagierende Facebook Messenger-Problem löst. Öffnen Sie die Google Play Store-App auf Ihrem Samsung-Gerät. Wenn das Update verfügbar ist, laden Sie es herunter und installieren Sie es.

 

Cache und Daten löschen

Android-Geräte, einschließlich der Telefone und Tablets von Samsung, bieten den Benutzern die Möglichkeit, Cache und Daten zu löschen. Wenn sich eine App schlecht verhält, sollten Sie dies unbedingt versuchen. Leeren Sie zuerst den Cache. Tippen Sie auf Apps> Einstellungen> Apps> Anwendungsmanager. Suchen Sie den Facebook Messenger und tippen Sie darauf. Tippen Sie auf Speicher und dann auf Cache löschen. Starten Sie die App, um festzustellen, ob sie normal funktioniert.

Wenn nicht, sollten Sie die Daten der App löschen. Denken Sie daran, dass dadurch die benutzerdefinierten Einstellungen der App gelöscht werden und Sie sich erneut anmelden müssen. Gehen Sie zu Apps> Einstellungen> Apps> Anwendungsmanager. Tippen Sie auf Facebook Messenger, tippen Sie auf Speicher und dann auf Daten löschen. Tippen Sie nun auf Löschen.

 

Installieren Sie Facebook Messenger neu

Tippen und halten Sie das Facebook Messenger-Symbol und ziehen Sie es in den Papierkorb. Oder gehen Sie zu Einstellungen> Apps> Anwendungsmanager> Facebook Messenger und tippen Sie auf Deinstallieren. Starten Sie Ihr Gerät neu. Öffnen Sie den Google Play Store. Laden Sie den Facebook Messenger herunter und installieren Sie es.

 

Geben Sie Speicherplatz frei

Wenn der Facebook Messanger auf Ihrem Samsung-Telefon nicht reagiert, stellen Sie sicher, dass auf Ihrem Gerät genügend Speicherplatz vorhanden ist. Es wäre ratsam, etwas Platz freizugeben. Sie können dies tun, indem Sie nicht mehr benötigte Apps, Dateien, Fotos usw. löschen.

 

Aktualisieren Sie das Android-Betriebssystem

Stellen Sie eine Verbindung zu einem Wi-Fi-Netzwerk her. Gehen Sie zu Einstellungen> Über das Gerät> Software-Update. Wenn ein Update verfügbar ist, laden Sie es herunter und installieren Sie es.

 

Wenn Sie sich gefragt haben, wie Sie nicht reagierende Facebook Messenger auf Samsung-Handys beheben können, finden Sie diese Tipps hilfreich. Es gibt einige andere etwas komplexere Dinge, die Sie tun können, wenn die App immer noch nicht funktioniert. Sie können Starten Sie Ihr Telefon im abgesicherten Modus, um sicherzustellen, dass eine Drittanbieter-App das Problem nicht verursacht.

Wenn nichts funktioniert, ist die letzte Lösung zu Führen Sie einen Werksreset durch. Bevor Sie dies tun, stellen Sie jedoch sicher, dass Ihre Daten gesichert sind. Wenn der Werksreset abgeschlossen ist, richten Sie Ihr Telefon von Grund auf neu ein.