Der neue flexible Fototransistor wird in Zukunft Digitalkameras verbessern

Geschrieben von Elizabeth Kartini

Der neue flexible Fototransistor wird in Zukunft Digitalkameras verbessern

Der schnellste und reaktionsschnellste und flexibelste Fototransistor wurde von den Forschern der University of Wisconsin-Madison angekündigt. Diese Forscher sind Jack Ma, der Lynn H. Matthias-Professor und Vilas Distinguished Achievement Professor für Elektro- und Computertechnik an der UW-Madison, Jung-hun Seo, ein Mitforscher. Sie sagten, dass dieses Ding ein großer Durchbruch in der digitalen Vorstellungskraft sein wird. Die Forscher beschrieben ihre optische Innovation als einen hochempfindlichen, empfindlichen und flexiblen Fototransistor, der die digitale Bildgebungstechnologie zwangsläufig verbessern wird. Sie sind von der Säugetiersicht inspiriert, bei der der Fototransistor dazu beiträgt, Bilder zu verbessern, die bei schlechten Lichtverhältnissen aufgenommen wurden. Dies hängt von elektronischen Lichtsensoren ab.

Quelle: tjcnewspaper.com

Quelle: tjcnewspaper.com

In Zukunft kann dieser Fototransistor in Nachtsichtbrillen, Rauchmeldern, Satelliten sowie medizinischen Bildgebungsgeräten eingesetzt werden. „Durch die Integration in ein Digitalkameraobjektiv könnte beispielsweise die Sperrigkeit verringert und sowohl die Aufnahmegeschwindigkeit als auch die Qualität von Videos oder Standbildern erhöht werden“, behaupten die Forscher. In diesem Moment hat der gefundene Fototransistor aufgrund des Herstellungsprozesses eine flache Form, aber mit der Erfindung des flexiblen Fototransistors können wir die flexible Vorrichtung mit einem besseren Bildergebnis in der Zukunft finden.

Quelle: Latinpost

Die anderen Neuigkeiten: Das HTC Desire 828 mit OIS kann in China vorbestellt werden

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.