Nach Apple fügt Samsung eine Zeitlupenaufnahme für die Frontkamera in einer Benutzeroberfläche 2.0 hinzu

Geschrieben von Elizabeth Kartini

Nach Apple fügt Samsung eine Zeitlupenaufnahme für die Frontkamera in einer Benutzeroberfläche 2.0 hinzu

Samsung hat das One UI 2.0 Beta-Update für das Galaxy S10, das Galaxy S10 + sowie das Galaxy S10e Anfang Oktober 2019 erstmals in Südkorea und schließlich in den USA veröffentlicht. Das Update enthielt verschiedene neue Funktionen wie eine verbesserte Kompatibilität für den Dunkelmodus und Fokusmodus im Bereich Digitales Wohlbefinden, Änderungen an Anrufbenachrichtigungen und vieles mehr. Eines dieser Merkmale war die Fähigkeit Zeitlupenvideos mit der Frontkamera aufnehmen auf diesen Geräten.

Slofie-Funktion in Galaxy S10 mit neuem Android 9.0-Update hinzugefügt

Wie sich herausstellt, wird die Aufnahmefunktion für Zeitlupen-Frontkameras auf das stabile Android 9.0 Pie-Update für das Galaxy S10 ausgeweitet. Dies ähnelt auffallend der Slofie-Funktion, die mit der iPhone 11-Reihe eingeführt wurde.

Um auf die Zeitlupen-Selfie-Funktion des Galaxy S10 zugreifen zu können, müssen Sie Ihr Gerät mit der neuesten Version von Android 9.0 Pie aktualisieren. Sobald Sie dies getan haben und die Kameraanwendung öffnen, um mit der Frontkamera Videos aufzunehmen, haben Sie die Möglichkeit, in Zeitlupe aufzunehmen. Derzeit gibt es keine Einstellung für diese Funktion. Daher können wir die Bilder pro Sekunde für das Zeitlupenvideo nicht ändern.

Die Leistung der Zeitlupen-Selfies im Galaxy S10 entspricht nicht der der Slofies auf dem iPhone. Das Video leidet ab und zu unter Jitter. Die Funktion befindet sich jedoch noch in der Beta-Phase und wird voraussichtlich mit einem späteren Update verbessert.

Weitere Funktionen aus dem Update

Neben der Videoaufzeichnungsfunktion für Zeitlupen-Frontkameras bietet das neueste Update für das Galaxy S10 auch andere Funktionen wie den automatischen Hotspot und eine einfachere Steuerung der Bluetooth-Geräte.

Mit der Auto-Hotspot-Funktion kann Ihr Gerät die Internetverbindung automatisch für ein anderes Gerät in der Nähe freigeben, das bei demselben Samsung-Konto angemeldet ist.

Das neue Update enthält außerdem eine Schaltfläche für Medien und Geräte im Benachrichtigungsschatten, mit der der Benutzer jedes externe Gerät, das über Bluetooth oder andere Mittel mit dem Telefon verbunden ist, besser steuern kann.

Das Das neueste Android 9.0 Pie-Update für das Galaxy S10 Außerdem wird der Sicherheitspatch für Android 2019 vom Oktober 9 mitgebracht, mit dem Sicherheitslücken in der Android-Software behoben werden, damit Ihr Gerät weniger anfällig für Angriffe und Überwachung ist.

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.