So erzwingen Sie das Beenden von Programmen in Windows 10

Geschrieben von Bogdana Zujic

Windows 10 funktioniert ziemlich gut, und ich sage dies aus meiner persönlichen Erfahrung - ich habe einige Fehler und Störungen nicht bemerkt. Möglicherweise stoßen Sie jedoch darauf, dass Programme einfrieren und nicht mehr reagieren. Möglicherweise wird auch eine Meldung angezeigt, die besagt, dass ein bestimmtes Programm nicht reagiert. In solchen Fällen müssen Sie das Beenden erzwingen, um die Dinge wieder in Bewegung zu setzen. Es ist nichts kompliziertes. Wenn Sie frühere Windows-Versionen verwendet haben, hat sich nichts geändert - der Befehl ist derselbe wie zuvor. Wenn Sie jedoch ein neuer Benutzer sind und wissen möchten, wie Sie das Beenden von Programmen in Windows 10 erzwingen können, lesen Sie weiter.

Siehe auch: So deinstallieren Sie Apps und Programme in Windows 10

So erzwingen Sie das Beenden von Programmen in Windows 10

Das Warten auf einen nicht reagierenden Programmstart kann manchmal lange dauern. In einigen Fällen funktioniert es einfach nicht. Das Beste, was Sie tun können, ist, das Beenden zu erzwingen.

Sie müssen den Task-Manager in Windows 10 öffnen und das Programm von dort aus beenden. Dies wird den Trick machen und alles wird wieder normal sein.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um das Beenden von Programmen in Windows 10 zu erzwingen:

  • Drücken Sie auf Ihrer Tastatur gleichzeitig Strg + Alt + Entf
  • Wenn Sie dies tun, sehen Sie einen blauen Bildschirm mit mehreren Optionen
  • Sie müssen lediglich auf Task-Manager klicken
  • Der Task-Manager wird jetzt geöffnet
  • Gehen Sie die Liste der Programme durch und wählen Sie das nicht reagierende aus

So erzwingen Sie das Beenden von Programmen in Windows 10

  • Klicken Sie nun unten rechts auf Aufgabe beenden
  • Das ist es. Das nicht reagierende Programm wird jetzt geschlossen.

Wie Sie sehen können, ist das erzwungene Beenden von Programmen in Windows 10 ziemlich einfach. Nur eine Anmerkung. Wenn der Befehl Strg + Alt + Entf auf Ihrem Computer nicht funktioniert, drücken Sie gleichzeitig die folgenden Tasten Strg + Umschalt + Escape. Dadurch wird der Task-Manager geöffnet und Sie können das Beenden des nicht reagierenden Programms erzwingen.