Fossil lancierte Smartwatch mit Android Wear und Intel-Technologie

Geschrieben von Elizabeth Kartini

Der berühmte Uhrenhersteller Fossil hat seine Smartwatch namens Q Founder herausgebracht. Diese Smartwatch verwendet Intel-Technologie . Android-Kleidung, das sowohl mit Android-Handys als auch mit iPhone kompatibel ist. Wie die anderen Android-Geräte verfügt Q Founder über eine anpassbare digitale Zifferblattfunktion, mit der Sie Ihre Aktivitäten verfolgen, eine Verbindung zu Ihren Lieblings-Apps herstellen und Sie über Ihre Benachrichtigungen informieren können.

Q Founder besteht aus Edelstahl mit einem Gewicht von 71.94 g, verfügt über ein Kreisdisplay und ist mit allen 22-mm-Bändern kompatibel. Diese Smartwatch ist auch wasserdicht mit der Zertifizierung IP67, was bedeutet, dass Ihr angeschlossenes Zubehör vor Staub geschützt ist und dem Eintauchen von Wasser zwischen 15 cm und 1 Meter Tiefe standhält.

Fossil lancierte Smartwatch mit Android Wear und Intel-Technologie

Mit einer Batteriekapazität von 400 mAh hat es eine Batterielebensdauer von durchschnittlich bis zu 24 Stunden, abhängig von seiner Verwendung. Auf dem Verkaufspaket finden Sie auch eine kabellose Aufladung des Akkus.

Q Founder wird am 25. November ab 275 US-Dollar in ausgewählten Fossil-Geschäften und online erhältlich sein. Kompatibel mit Android 4.4 und höher, iPhone 5 und höher mit iOS 8.2 und höher.

Quelle

Die anderen Neuigkeiten: Der Reparierbarkeitswert für Smart Keyboard Teardown ist Null