Werbung

Vier Varianten des Samsung Galaxy S10, darunter ein durchgesickertes 5G-Telefon

Geschrieben von Elizabeth Kartini

Vier Varianten des Samsung Galaxy S10, darunter ein durchgesickertes 5G-Telefon

Im März 2019 wird Samsung seine nächsten Flaggschiffe in der Haupt-Galaxy-Serie ankündigen. Auf einem Bild der chinesischen Website Weibo ist jedoch zu sehen, dass vier Modelle des Samsung Galaxy S10 in Sicht sind. Dies sind die Galaxy S10, Galaxy S10 Plus, Galaxy S10 X und Galaxy S10 X 5G. Der letzte hat aus zwei Gründen das Interesse der Beobachter geweckt; Eine davon ist, dass dies möglicherweise das erste 5G-fähige Telefon ist, das kommerziell auf den Markt gebracht wird. Das andere ist, dass das Bild seinen RAM bei riesigen 12 GB zeigt und die 10 GB übertrifft, die Xiaomis Mi Mix 3 hat.

Weitere Details durchgesickert von Weibo

Einige der anderen Informationen, die aus der chinesischen Website hervorgehen, sind die Größe der Bildschirme. Das Samsung Galaxy S10 Plus wird über einen 5.8-Zoll-Bildschirm verfügen, während das 5G-fähige Galaxy S10 5G über ein großes 6.44-Zoll-Display verfügt. Der Arbeitsspeicher variiert zwischen 4 GB am untersten Ende und 8 GB beim Samsung Galaxy S10X. Interessanterweise gibt es ein anderes Telefon aus dem Huawei-Stall, das Huawei P30 Pro, das wahrscheinlich über 12 GB RAM verfügt.

Samsung Galaxy S10 Weibo

Dreifache Kameraeinstellungen im hinteren Bereich wahrscheinlich

Wenn es um das Kamera-Setup geht, ist zu erwarten, dass mindestens 2 der 4 hier diskutierten Telefone, das Samsung Galaxy S10 Plus und das Samsung Galaxy S10X mit 3 Schützen auf der Rückseite ausgestattet sind und die wahrscheinliche Kombination 16 MP beträgt + 12 MP + 13 MP. Die andere Offenbarung ist der Ultraschall-Fingerabdrucksensor im Display. Dies würde wiederum in den Varianten Galaxy S10 + und Galaxy S10X vorkommen.

Beim internen Speicher, so die Gerüchte, sind jetzt 128 GB der interne Speicher in der Samsung Galaxy S10 Standard Edition. Es gibt keine Klarheit darüber, ob die High-End-Telefone über 256 GB Speicher verfügen oder nicht. Dies wird seit dem angehoben Galaxy S9 hat bereits 256 GB ROM und das Zurückgehen auf 128 GB könnte seltsam erscheinen. Die Speicherkapazität könnte in zukünftigen Modellen von Telefonen mit 1 TB internem Speicher, der in etwa 3 Jahren möglich ist, verrückter werden. Was diese neuen Telefone der Samsung Galaxy S10-Serie betrifft, könnte man sehen, dass das UFS 3.0 veröffentlicht wird und einige Telefone in dieser Einführung mit dieser Funktion ausgestattet sind.

Es wird nicht unangebracht sein, die neuesten Iterations-CPUs und die zu erwarten Android-Kuchen Das Betriebssystem wird bei jedem Start in diesen Samsung-Handys enthalten sein.

Werbung

Werbung

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.

Werbung

Willkommen bei Technobezz

App installieren
×