Fresh iPhone 9 Leaked Case Render: Die Rückkehr der Lünetten im Jahr 2018

Geschrieben von Eduard Watson

Fresh iPhone 9 Leaked Case Render: Die Rückkehr der Lünetten im Jahr 2018

Wir alle erwarten, dass Apple in diesem Jahr drei neue iPhones auf den Markt bringt. Nach dem Designsprung mit dem iPhone X im letzten Jahr warten alle auf die neuen Smartphones.

Das iPhone X war das erste Smartphone von Apple, das über ein Edge-to-Edge-Display und eine 3D-Gesichtserkennung verfügte. Aber wird Apple das Problem angehen, das Cupertino seit einiger Zeit hat?

Die letzten Lecks könnten uns jedoch eine Antwort geben. Es ist ein Renderleck für das iPhone 9, mit nicht vielen Details zu arbeiten. Dieses Bild zeigt jedoch, dass die früheren Lecks auf dem iPhone 9 hatte recht.

Das iPhone 9 wird mit einem LCD-Display und einem True Depth-Kamera-Setup auf der Vorderseite gestartet. Damit ist es das erste iPhone mit einem LCD-Bildschirm und einem derart fortschrittlichen Kamera-Setup.

Die Kombination war jedoch zu Beginn dieses Jahres nicht ganz erfolgreich. Das Unternehmen bestellte 60 Millionen LCD-Panels für das iPhone 9 - mehr als die Panels für die OLED iPhone X-Smartphones und iPhone X Plus-Smartphones zusammen. Letztendlich entschied sich Apple, sich auf die OLED-Geräte anstatt auf die LCD-Geräte zu konzentrieren.

Analysten mussten nun ihre Schätzungen für die Produktion der diesjährigen Telefone - iPhone 9, iPhone X und iPhone X Plus - überarbeiten. Sie werden wahrscheinlich rund 75-80 Millionen Einheiten des iPhone 9 und 30-33 Millionen Einheiten des iPhone X und des iPhone X Plus zusammen produzieren.

Frisches iPhone 9 Render Leak zeigt eine einzelne Rückfahrkamera

Das frische Leck des Gehäuses zeigt, dass das iTelefon 9 verfügt nur über eine einzige RückfahrkameraIm Gegensatz zu den OLED-iPhones, die über ein Dual-Kamera-Setup verfügen. Das hintere Einzelkamera-Setup des iPhone 9 verfügt jedoch möglicherweise über einen breiteren Sensor.

Die Vorderseite zeigt ein interessantes Detail. Das iPhone 9 hat einen dickeren Rand. Wird Apple also die etwas dickeren Rahmen der iPhones 2018 zurückbringen?

Wie für das True-Depth-Kamera-Setup auf dem iPhone 9Vielleicht sehen wir die, die sich derzeit im iPhone X befindet, oder eine verfeinerte.

Es wird angenommen, dass das iPhone 9 zwischen 700 und 750 US-Dollar kostet. Apple versucht aus gutem Grund, den Preis für die 3D-Gesichtserkennung zu senken. Dies ist eine gute Möglichkeit, die Benutzerbasis auf neue Handheld-Geräte zu aktualisieren, da mehr als die Hälfte der Einnahmen von Apple auf das iPhone entfallen.

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.