Werbung

Zukünftige iPhones verwenden möglicherweise die in der Apple Watch Series 5 verwendete LTPO-Anzeigetechnologie

Geschrieben von Bogdana Zujic

Zukünftige iPhones verwenden möglicherweise die in der Apple Watch Series 5 verwendete LTPO-Anzeigetechnologie

Apple stellte in diesem Jahr die Apple Watch Series 5 vor und war die erste Apple Watch mit einem Always-On-Display. Möglich wurde dies durch das in der Smartwatch verwendete LTPO- oder Niedertemperatur-Polykristallinoxid-Display. Es handelt sich um ein weniger stromverbrauchendes Display, dessen Bildwiederholfrequenz auf 1 Hz eingestellt werden kann, um Batterie zu sparen.

Die LTPO-Anzeige aktivierte die Apple Watch Series 5 für eine Akkulaufzeit von 18 Stunden, auch wenn die Always-On-Anzeigefunktion aktiviert ist. Nach dem Erfolg der LTPO-Display-Technologie in Apple-Uhren wird Apple die Technologie laut einem Bericht von The Elec, einer koreanischen Tech-News-Website, möglicherweise auf die nächste Generation von iPhones übertragen.

LTPO-Display soll angeblich in Apple iPhones verwendet werden

Wenn Apple die LTPO-Technologie für seine iPhones verwenden möchte, muss ein Weg gefunden werden, sie in die vorhandenen OLED-Displays von Samsung zu integrieren. In dem Bericht wurde auch erwähnt, dass Samsung mit technologischen Fähigkeiten und einer höheren Produktionskapazität als die Wettbewerber auf dem Markt Sprünge im OLED-Sektor macht.

apple Watch

Interessanterweise wurde die OLED-Technologie zuerst auf der Apple Watch eingeführt, bevor sie erstmals auf dem iPhone X verwendet wurde. Apple verfolgt möglicherweise einen ähnlichen Weg mit dem LTPO-Display, indem es sie zuerst auf der Apple Watch Series 5 testet und dann auf zukünftige iPhones überträgt .

Vorteile von LTPO-Displays

LTPO-Displays oder polykristalline Niedertemperatur-Oxide-Displays verfügen über ein Oxid mit TFT-Struktur, das weniger Strom verbraucht und daher auch als LTPS (Low-Temperature Poly Silicon) bezeichnet wird. Dies wird zu einer deutlichen Verlängerung der Akkulaufzeit für die nächste iPhone-Generation führen.

Das Apple Watch Series 5, die vorgestellt wurde Das LTPO-Display hatte eine Helligkeitsstufe von bis zu 1000 Nits, was nahe an der maximalen Helligkeit von 1200 Nits im Super Retina XDR-Display des iPhone 11 liegt. Durch die Aufnahme von LTPO-Displays in iPhones können iPhones auch Always-On-Displays wie die Apple Watch Series 5 verwenden.

Werbung

Werbung

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.

Werbung