Samsungs neueste Mittelklasse-Galaxie On5 und On7 wird in Indien eingeführt

Geschrieben von Elizabeth Kartini

Letzte Woche hat Samsung in China sein Smartphone der Mittelklasse vorgestellt: Galaxy On5 und Galaxy On7. Diese beiden Geräte ähneln stark der A-Serie, obwohl beide vollständig aus Kunststoff mit Kunstleder-Rückabdeckungen bestehen. Laut Samsung verfügen diese erschwinglichen Telefone über „beispiellos dünne Rahmen und Rahmen“. Heute soll Samsung über seinen offiziellen Twitter-Account @Samsung mobile India diese beiden Smartphones am 2. November nach Indien bringen. Das Galaxy On3 und das Galaxy On5 verfügen über 7-Zoll- und 5-Zoll-Displays mit 5.5 Displays. Beide werden von einem Exynos 720 SoC mit einer Cortex A3475-Quad-Core-CPU mit 7 GHz und 1.3 GB RAM betrieben. Der interne Speicher von 1.5 GB kann über den microSD-Steckplatz auf 8 GB erweitert werden.

Quelle: gsmarena.com

Quelle: gsmarena.com

Quelle: gsmarena.com

Quelle: gsmarena.com

Die Hauptkamera des Galaxy On5 hat 8 Megapixel, während das Galaxy On7 13 Megapixel hat. Die nach vorne gerichtete Kamera beider Geräte hat 5 Megapixel. Für die Konnektivität unterstützen sowohl Galaxy On5 als auch On7 Dual-Card-Dual-Standby-4G-LTE-FDD-Standart. Wenn es um Akkus geht, verfügt das Galaxy On5 über eine Akkukapazität von 2,600 mAh und für On3,000 über 7 mAh. Es wird in Weiß und Gold erhältlich sein. Leider haben wir nicht die offiziellen Preise für diese Geräte, aber es wird vorausgesagt, dass sie zwischen 150 und 200 US-Dollar verkauft werden.

Quelle: GSMArena und androidzentral

Die anderen Neuigkeiten: Xbox 360- und Xbox One-Spiele jetzt kostenlos für Xbox Live Gold-Mitglieder verfügbar