Werbung

Galaxy S10 5G auf Verizon und Sprints LG V50 ThinQ Go Live

Geschrieben von Elizabeth Kartini

Galaxy S10 5G auf Verizon und Sprints LG V50 ThinQ Go Live

5G-Telefone kommen offiziell auf den US-Markt und dies ist zweifellos der Beginn einer neuen Ära für mobile Konnektivität. Verizon hat das neue Samsung Galaxy S10 5G-Smartphone auf den Markt gebracht, während sein nächster großer Konkurrent, Sprint, jetzt Vorbestellungen für die neue LG V50 ThinQ 5G Edition entgegennimmt. Sie haben auch Vorbestellungen für den HTC 5G Hub eröffnet, mit dem ältere Smartphones und Geräte ein 5G-Netzwerk nutzen können.

Samsung ist an der Spitze des Spiels, offensichtlich weil die Galaxy S10 Smartphones der Serie gehören zu den besten Geräten, die in letzter Zeit auf den Markt gebracht wurden, und es war ein großer Erfolg bei den Käufern. Trotz rückläufiger Verkäufe von Smartphones im Allgemeinen gelang es dem Unternehmen, zuverlässige Geräte herzustellen, die das Geld wert sind. Samsung hat die 4G-Variante des Telefons im ersten Quartal 2019 auf den Markt gebracht. Wie versprochen werden die 5G-Smartphones in den USA exklusiv bei Verizon eingeführt.

Bei der Veröffentlichung sollte man zwischen den beiden verfügbaren Farbvarianten Crown Silver und Majestic Black wählen können. Die Top-Variante mit 512 GB Speicher kostet satte 1,399 US-Dollar, während die 256-GB-Variante rund 1,299 US-Dollar kostet. Für die meisten Käufer liegt dieser Preis außerhalb der Diagramme, weshalb Verizon einfache monatliche Ratenzahlungspläne anbietet. Man kann jeden Monat 54.16 US-Dollar bezahlen, um die Versionen mit weniger Speicherplatz zu besitzen, während die High-End-Versionen etwa 58.33 US-Dollar kosten. Die Vertragslaufzeit beträgt zwei Jahre. Um die 5G-Funktionen nutzen zu können, müssen Sie 10 US-Dollar zusätzlich bezahlen.

Verizon plant, seine 5G-Abdeckung vor Ende 30 in mindestens 2019 US-Städten zu erweitern. Um diese nutzen zu können, müssen die zusätzlichen Kosten für einen der vom Mobilfunknetz angebotenen 5G-Pläne bezahlt werden. Weitere Kosteneinsparungen können erzielt werden, indem Sie ein berechtigtes Flaggschiff-Telefon für etwa 450 US-Dollar eintauschen oder sich für die Zahlung per Prepaid-Mastercard entscheiden und einen Skonto von 200 US-Dollar erhalten, um sich für den Verizon Unlimited-Tarif anzumelden.

Auf der anderen Seite bietet Sprint LG V50 ThinQ für nur 24 US-Dollar pro Monat und mit einer Mietdauer von 18 Monaten an. Am Ende dieses Zeitraums hätte man die vollen Kosten des Telefons übernommen, die etwa 1,152 US-Dollar betragen. Sie bieten auch einen unbegrenzten Premium-Tarif für 5G-Kunden für 80 US-Dollar pro Monat an. Dieser Plan bietet unbegrenzte Telefonanrufe, Text, kostenlose Hulu, Tidal, Amazon Prime und einige andere Abonnements, um ein zusätzliches Preis-Leistungs-Verhältnis zu erzielen.

Sprint nimmt auch Vorbestellungen für die HTC 5G-Hub Dies fungiert als Konnektivitätsgerät für Telefone und Tablets, auf denen kein 5G-Chipsatz installiert ist. Das Unternehmen verfügt über ein Netzwerk in Atlanta, Dallas, Houston City und wird voraussichtlich in den nächsten Monaten auf bekanntere Städte expandieren.

Werbung

Werbung

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.

Werbung

Willkommen bei Technobezz

App installieren
×