Werbung

Galaxy S11 News: Samsung patentiert neues Triple Selfie-Kameradesign

Geschrieben von Bogdana Zujic

Galaxy S11 News: Samsung patentiert neues Triple Selfie-Kameradesign

Samsung wird voraussichtlich im Jahr 11 seine S11-Produktreihe vorstellen, die aus Galaxy S11, Galaxy S11e und Galaxy S2020 + besteht. Die Auftaktveranstaltung wird voraussichtlich am 18. September stattfindenth Februar nächsten Jahres. Nur wenige Monate vor dieser Gelegenheit hat Samsung jedoch ein radikal neues Designpatent angemeldet.

Die neue Patentanmeldung legt nahe, dass eine Variante des Galaxy S11 + mitgeliefert wird ein verbessertes Locherdesign Das könnte drei Kameras anstelle von einer oder zwei Kameras beherbergen, wie sie in Smartphones mit Galaxy S10, Note 10 und S10 + zu sehen sind.

Das Galaxy S11 und das S11e werden voraussichtlich mit zwei bzw. einer Frontkamera geliefert.

Samsung Triple Front Kamera Loch Loch Kerbe Patent

Die Patentanmeldung wurde von Tiger Mobiles bemerkt, der eine neue Patentanmeldung für ein Display ohne Rahmen mit dreifachen Frontkameras in einer Lochkerbe sah. Es gibt jedoch keine explizite Aussage, dass die drei ovalen Gehäuse nur für die Kameras bestimmt sind.

Samsung bewegt sich bereits mit mehr als einer Kamera im Locher weg, wie wir zuvor gesehen haben. Die S10 + hatte zwei Kameras im Locher und Note 10 hatte einen viel saubereren Locher mit einer einzigen Kamera.

Samsung Galaxy Plus-S11

Zwei neue Gehäuse im Locher könnten für Gesichtserkennungsdaten verwendet werden. Dies würde die 3D-Gesichtserkennung auf dem Galaxy S11 ermöglichen, wie wir es bei Apple iPhones gesehen haben. Alternativ können es sich um Unteranzeigekameras handeln, wie der Produktmarketingdirektor von Samsung, Hassan Anjum, im Jahr 2018 bekannt gab.

Durchgesickerte Spezifikationen für Samsung Galaxy S11, S11e und S11 +

Die nächste Flaggschiff-Serie von Samsung, die voraussichtlich im Jahr 2020 erscheinen wird, wird AMOLED-Displays in allen Varianten enthalten. Es wird auch gemunkelt, dass sie einen Qualcomm Snapdragon 865 SoC haben, der von 12 GB RAM und einem satten internen Speicher von 1 TB begleitet wird.

Das primäre Kameramodul wird einen 108MP Samsung ISOCELL Sensor haben und ein Deep-Fusion-Kameraobjektiv. Es wird auch gemunkelt, dass diese Serie mit einem der schnellsten Fingerabdrucksensoren im Display ausgestattet ist, die wir bisher in einem Gerät gesehen haben.

Die Geräte werden höchstwahrscheinlich mit Android 10 geliefert, auf dem One UI 2.1 vorinstalliert ist. Dies ist Samsungs benutzerdefinierte Benutzeroberfläche, die auf Android 10 basiert. Die S11-Reihe wird in einigen Varianten sowohl 4G LTE als auch eine Option für 5G-Unterstützung bieten.

Der Preis für den S11 wird für die 1,000-GB-RAM- und 8-GB-Variante voraussichtlich rund 256 US-Dollar betragen. Es wird gemunkelt, dass das Galaxy S11 über schwarze und goldene Farboptionen verfügt.

Werbung

Werbung

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.

Werbung