Werbung

Galaxy S11: Samsung testet die Periscope-Kameratechnologie auf sein Flaggschiff 2020

Geschrieben von Bogdana Zujic

Galaxy S11: Samsung testet die Periscope-Kameratechnologie auf sein Flaggschiff 2020

Ein durchgesickertes Bild aus Südkorea ist aufgetaucht, das bestätigt, dass Samsung an einer Periskopkamera wie der Huawei P30 Pro arbeitet. Samsung nennt es Folded-Zoom-Technologie, aber die Funktionsweise ähnelt der Periskopkamera von Huawei.

Das Bild der Komponente wurde von der berühmten koreanischen Nachrichtenseite veröffentlicht. der Elec. Dies ist eine Testbuchse, die von Mechatech Systems, einem koreanischen Unternehmen, das Testgeräte für verschiedene Smartphone-Module herstellt, an Samsung geliefert wurde.

Galaxy S11 Periskopkamera

Laut Branchenangaben wird die mitgelieferte Testbuchse zum Testen der neuen Faltzoomkamera von Samsung verwendet. Es gibt auch Gerüchte, dass die Die Kamera verfügt über einen 5-fachen optischen Zoom für das Galaxy S11. Die Hauptkamera des Geräts wird der 108MP ISOCELL-Sensor von Samsung sein, der zuvor im Mi Mix 4 von Xiaomi zu sehen war.

Gefaltete Zoomkameras in Smartphones bieten viele Funktionen. Sie ermöglichen es, einen großen Sensor in ein Gerät einzubauen, ohne es dicker zu machen. Periskoplinsen können auch eine bessere Bildstabilisierung bieten.

Samsung hat auch ein Video hochgeladen, in dem erklärt wird, warum eine Periskopkamera benötigt wird und wie sie implementiert wird.

Im Video können Sie sehen, dass mit früheren Kameraimplementierungen nicht mehr als das Fünffache des optischen Zooms in einem Mobiltelefon möglich war. Das Kameramodul wurde hervorstehender, wenn der optischere Zoom hinzugefügt wurde.

Das Problem wurde gelöst, indem das Kameramodul vertikal platziert und das einfallende Licht wie ein Periskop darauf reflektiert wurde. Bei der Kamera mit gefaltetem Zoom wird das Licht mit einem Prisma in einem 90-Grad-Winkel gebogen. Das Bild kann mit einem Satz Linsen fokussiert werden, bevor die Lichtstrahlen auf den Sensor fallen.

Ein weiteres Feature, das angeblich auf dem Galaxy S11 vorhanden sein soll ist das Spektrometer, mit dem die chemischen Bestandteile verschiedener Gegenstände gemessen werden können. Es kann verwendet werden, um die Kalorienwerte verschiedener Lebensmittel sowie den Alkoholgehalt in Getränken zu überprüfen.

Das Samsung Galaxy S11 trägt den Codenamen Picasso und wird voraussichtlich Anfang 2020 auf den Markt kommen.

Werbung

Werbung

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.

Werbung