Holen Sie sich jetzt das iOS 8.3-Update für Ihr iOS-Gerät

Geschrieben von Elizabeth Kartini

Vor einigen Wochen wurde die Beta-Version von iOS 8.3 zum Download angeboten. Heute hat Apple ein neues Update für die stabile Version 8.3 von iOS-Geräten veröffentlicht. Es gibt verschiedene Fehlerkorrekturen, Verbesserungen und eine Neugestaltung der Emoji-Tastatur. Hier ist eine vollständige Liste:

Holen Sie sich jetzt das iOS 8.3-Update für Ihr iOS-Gerät

Holen Sie sich jetzt das iOS 8.3-Update für Ihr iOS-Gerät

Was gibt's Neues:
Verbesserte Leistung für:
● App-Start
● Reaktionsfähigkeit der App
● Nachrichten
● WLAN
● Kontrollzentrum
● Safari-Registerkarten
● Tastaturen von Drittanbietern
● Tastaturkürzel
● Vereinfachte chinesische Tastatur

WLAN- und Bluetooth-Korrekturen:
● Behebt ein Problem, bei dem Sie ständig zur Eingabe von Anmeldeinformationen aufgefordert werden
● Behebt ein Problem, bei dem einige Geräte zeitweise die Verbindung zu Wi-Fi-Netzwerken trennen
● Behebt ein Problem, bei dem Freisprechanrufe getrennt werden konnten
● Behebt ein Problem, bei dem die Audiowiedergabe mit einigen Bluetooth-Lautsprechern möglicherweise nicht mehr funktioniert

Orientierungs- und Rotationskorrekturen:
● Behebt ein Problem, das manchmal das Zurückdrehen zum Hochformat verhinderte, nachdem es zum Querformat gedreht wurde
● Verbessert die Leistungs- und Stabilitätsprobleme, die beim Drehen des Geräts zwischen Hoch- und Querformat aufgetreten sind
● Behebt ein Problem, bei dem die Geräteorientierung nach dem Herausziehen des iPhone 6 Plus aus der Tasche verkehrt herum angezeigt wurde
● Behebt ein Problem, das manchmal verhinderte, dass Apps nach dem Wechseln von Apps im Multitasking in die richtige Ausrichtung gedreht wurden

Korrekturen für Nachrichten:
● Behebt Probleme, die dazu führten, dass Gruppennachrichten manchmal aufgeteilt wurden
● Behebt ein Problem, durch das manchmal einzelne Nachrichten nicht mehr weitergeleitet oder gelöscht werden konnten
● Behebt ein Problem, bei dem manchmal keine Vorschau angezeigt wurde, wenn ein Foto in Nachrichten aufgenommen wurde
● Fügt die Möglichkeit hinzu, Junk-Nachrichten direkt über die Nachrichten-App zu melden
● Fügt die Möglichkeit hinzu, iMessages herauszufiltern, die nicht von Ihren Kontakten gesendet werden

Korrekturen für die gemeinsame Nutzung von Familien:
● Behebt einen Fehler, bei dem bestimmte Apps auf den Geräten von Familienmitgliedern nicht gestartet oder aktualisiert wurden
● Behebt einen Fehler, durch den Familienmitglieder bestimmte kostenlose Apps nicht herunterladen konnten
● Erhöhte Zuverlässigkeit für Ask-to-Buy-Benachrichtigungen

CarPlay-Korrekturen:
● Behebt ein Problem, bei dem Karten möglicherweise als schwarzer Bildschirm angezeigt werden
● Behebt ein Problem, bei dem die Benutzeroberfläche möglicherweise falsch gedreht wurde
● Behebt ein Problem, bei dem die Tastatur möglicherweise auf dem CarPlay-Bildschirm angezeigt wird, wenn dies nicht der Fall sein sollte

Unternehmenskorrekturen:
● Verbessert die Zuverlässigkeit der Installation und Aktualisierung von Unternehmensanwendungen
● Korrigiert die Zeitzone von Kalenderereignissen, die in IBM Notes erstellt wurden
● Behebt ein Problem, das dazu führen kann, dass Webclip-Symbole nach dem Neustart generisch werden
● Verbessert die Zuverlässigkeit beim Speichern des Kennworts für einen Webproxy
● Abwesenheitsnachrichten von Exchange können jetzt separat für externe Antworten bearbeitet werden
● Verbessert die Wiederherstellung von Exchange-Konten nach temporären Verbindungsproblemen
● Verbessert die Kompatibilität von VPN- und Webproxy-Lösungen
● Ermöglicht die Verwendung physischer Tastaturen zur Anmeldung bei Safari-Webblättern, z. B. zum Beitritt zu einem öffentlichen Wi-Fi-Netzwerk
● Behebt ein Problem, bei dem Exchange-Besprechungen mit langen Notizen abgeschnitten wurden

Korrekturen für Barrierefreiheit:
● Behebt ein Problem, bei dem die Verwendung der Zurück-Schaltfläche in Safari dazu führt, dass VoiceOver-Gesten nicht reagieren
● Behebt ein Problem, bei dem der VoiceOver-Fokus in E-Mail-Entwurfsnachrichten unzuverlässig wird
● Behebt ein Problem, bei dem die Braille-Bildschirmeingabe nicht zum Eingeben von Text in Formulare auf Webseiten verwendet werden kann
● Behebt ein Problem, bei dem das Umschalten von Quick Nav auf einer Braillezeile anzeigt, dass Quick Nav deaktiviert ist
● Behebt ein Problem, das verhindert, dass App-Symbole auf dem Startbildschirm verschoben werden können, wenn VoiceOver aktiviert ist
● Behebt ein Problem im Sprachbildschirm, bei dem die Sprache nach einer Pause nicht erneut gestartet wird

Weitere Verbesserungen und Fehlerbehebungen:
● Einführung einer neu gestalteten Emoji-Tastatur mit über 300 neuen Zeichen
● Die iCloud-Fotobibliothek wurde für die Verwendung mit der neuen Foto-App unter OS X 10.10.3 optimiert und ist jetzt nicht mehr in der Beta-Version
● Verbessert die Aussprache von Straßennamen während der Turn-by-Turn-Navigation in Maps
● Beinhaltet Unterstützung für Braillezeilen von Baum VarioUltra 20 und VarioUltra 40
● Verbessert die Anzeige von Spotlight-Ergebnissen, wenn Transparenz reduzieren aktiviert ist
● Fügt Kursiv- und Unterstreichungsformatoptionen für die Querformat-Tastatur des iPhone 6 Plus hinzu
● Fügt die Möglichkeit hinzu, Versand- und Rechnungsadressen zu entfernen, die mit Apple Pay verwendet werden
● Zusätzliche Sprach- und Länderunterstützung für Siri: Englisch (Indien, Neuseeland), Dänisch (Dänemark), Niederländisch (Niederlande), Portugiesisch (Brasilien), Russisch (Russland), Schwedisch (Schweden), Thailändisch (Thailand), Türkisch (Türkei) )
● Zusätzliche Diktiersprachen: Arabisch (Saudi-Arabien, Vereinigte Arabische Emirate) und Hebräisch (Israel)
● Verbessert die Stabilität von Telefon-, E-Mail-, Bluetooth-Konnektivität, Fotos, Safari-Registerkarten, Einstellungen, Wetter- und Genius-Wiedergabelisten in Musik
● Behebt ein Problem, bei dem Slide to Unlock auf bestimmten Geräten möglicherweise nicht funktioniert
● Behebt ein Problem, das manchmal das Wischen zur Beantwortung eines Telefonanrufs auf dem Sperrbildschirm verhinderte
● Behebt ein Problem, durch das das Öffnen von Links in Safari-PDFs verhindert wurde
● Behebt ein Problem, bei dem durch Auswahl von "Verlauf löschen" und "Website-Daten löschen" in den Safari-Einstellungen nicht alle Daten gelöscht wurden
● Behebt ein Problem, durch das die automatische Korrektur von "FYI" verhindert wurde.
● Behebt ein Problem, bei dem kontextbezogene Vorhersagen nicht in der Schnellantwort angezeigt wurden
● Behebt ein Problem, bei dem Karten im Hybridmodus nicht in den Nachtmodus gewechselt sind
● Behebt ein Problem, durch das das Initiieren von FaceTime-Anrufen über einen Browser oder eine Drittanbieter-App mithilfe von FaceTime-URLs verhindert wurde
● Behebt ein Problem, das manchmal den ordnungsgemäßen Export von Fotos in Digitalkamera-Bildordner unter Windows verhinderte
● Behebt ein Problem, durch das manchmal verhindert wurde, dass ein iPad-Backup mit iTunes abgeschlossen wurde
● Behebt ein Problem, das dazu führen kann, dass Podcast-Downloads beim Wechsel von Wi-Fi zu Mobilfunknetzen zum Stillstand kommen
● Behebt ein Problem, bei dem die verbleibende Zeit auf dem Timer manchmal fälschlicherweise als 00:00 auf dem Sperrbildschirm angezeigt wurde
● Behebt ein Problem, das manchmal das Anpassen der Anruflautstärke verhinderte
● Behebt ein Problem, bei dem die Statusleiste manchmal angezeigt wurde, wenn dies nicht der Fall sein sollte

Informationen zum Sicherheitsinhalt dieses Updates finden Sie hier Website

Um die neueste Version von iOS zu erhalten, gehen Sie zu Einstellungen >> Allgemeines >> Software-Update 

[VORLÄUFIGE VOLLAUTOMATISCHE TEXTÜBERSETZUNG - muss noch überarbeitet werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.] So aktualisieren Sie iOS auf iPhone, iPad und iPod Touch