Werbung

So erhalten Sie Benachrichtigungen von jedem Telefon auf jedem Computer

Geschrieben von Elizabeth Kartini

So erhalten Sie Benachrichtigungen von jedem Telefon auf jedem Computer

Es gibt mehrere Gründe, warum Sie die mobilen Benachrichtigungen auf Ihrem Computersystem anzeigen möchten. Wenn Sie an der arbeiten Desktop-ComputerEs besteht eine höhere Wahrscheinlichkeit, dass Sie wichtige Benachrichtigungen auf Ihrem Telefon verpassen. Es ist nicht immer möglich, sich in das Telefon zu schleichen, um während der Arbeit nach Benachrichtigungen zu suchen. Wenn Sie jedoch keinen wichtigen Anruf oder eine wichtige Nachricht auf Ihrem Telefon verpassen möchten, können Sie die Benachrichtigung auf dem Computer selbst erhalten.

Möchten Sie Benachrichtigungen von jedem Telefon auf einem beliebigen Computer erhalten? Es gibt verschiedene Tools, die online verfügbar sind, um Ihnen zu helfen. Die meisten dieser Tools funktionieren jedoch normalerweise je nach Betriebssystem des Telefons und des Computersystems. Gott sei Dank, Pushbullet ist eine solche Anwendung, die sowohl auf Android als auch auf iOS für Smartphones verwendet werden kann. Darüber hinaus können auch Pipe-Benachrichtigungen in Firefox, Google Chrome oder Opera unterstützt werden. Daher kann Pushbullet verwendet werden, um Benachrichtigungen von jedem Telefon auf jedem Computersystem mit Leichtigkeit zu erhalten.

Siehe auch: So erhalten Sie Android-Benachrichtigungen auf einem Windows-PC

Schritte zum Abrufen von Benachrichtigungen von jedem Telefon auf jedem Computer

Pushbullet einrichten

Erhalten Sie Benachrichtigungen von jedem Telefon auf jedem Computer

Wenn Sie weniger technisch versiert sind, kann die Einrichtung von Pushbullet ein Kinderspiel sein. Sie müssen sich lediglich mit Ihren Google- oder Facebook-Anmeldeinformationen anmelden. Sobald Sie sich angemeldet haben, können Sie auf die Online-Oberfläche zugreifen. Auf dieser Oberfläche können Sie den Status Ihrer registrierten Geräte sowie den Verlauf Ihrer Push-Benachrichtigungen überprüfen. Als nächstes können Sie die offizielle App von Pushbullet für Ihr Android oder herunterladen iOS-Gerät.

Nach dem Herunterladen können Sie sich mit Hilfe von Anmeldeinformationen wie Benutzername und Passwort anmelden. Sie können die entsprechende Erweiterung des jeweiligen Browsers hinzufügen, den Sie verwenden. Danach hält die Pushbullet-Anwendung alles synchron. Für verschiedene Apps wie WhatsApp und Facebook Messenger können Sie Antworten direkt aus den Popup-Benachrichtigungen senden, die normalerweise auf Ihrem Browserbildschirm angezeigt werden. Sie können die eingehenden Warnungen auch vom Desktop selbst stummschalten oder schließen.

Sie können sich auch auf verschiedene andere Aspekte der Pushbullet-Anwendung konzentrieren. Ihre einfache Möglichkeit, mithilfe von Pushbullet Benachrichtigungen von jedem Telefon auf jedem Computersystem zu erhalten, ist mit mehreren zusätzlichen Funktionen verbunden. Sie können beispielsweise auch Dateien sowie Links zwischen mehreren Geräten pushen. Darüber hinaus können Sie dasselbe auch zwischen verschiedenen Kontakten pushen, die Sie auf Pushbullet hinzugefügt haben. Die Pushbullet-App ermöglicht es den Benutzern auch, sich bei den Benachrichtigungs-Feeds anzumelden. Dies ähnelt dem RSS-Feed. Die Anmeldung kann zu verschiedenen Themen oder Nischen wie Steam-Updates und Comic-Abschnitten erfolgen.

Falls Sie nicht viel Zeit im Browser Ihres Computersystems verbringen, aber dennoch die Telefonbenachrichtigungen benötigen, gibt es eine Lösung dafür. Sie können auf mehrere Apps für Mac und Windows stoßen, die diese Funktion aktivieren.

Anpassung von Pushbullet

Benachrichtigungsspiegelung

Die Android-App von Pushbullet benötigt während des Einrichtungsvorgangs einige Schritte. Das Tool führt die Benutzer jedoch durch den gesamten Einrichtungsprozess. Nach der Installation können die Benutzer den Abschnitt mit dem Namen Notification Mirroring aufrufen. Diese Seite kann für die Konfiguration bestimmter Apps verwendet werden, die bei der Generierung von Warnungen auf der Website helfen Desktop. Außerdem werden die Apps konfiguriert, die keine Warnungen generieren. Die Benutzer können die Spiegelungsfunktion für stille mobile Benachrichtigungen bei Bedarf deaktivieren.

Immer wenn Sie auf dem Desktop-Bildschirm auf eine Benachrichtigung stoßen, können Sie diese schließen. Sie können dann durch dasselbe klicken, um die Benachrichtigung in Pushbullet anzuzeigen. Es besteht die Möglichkeit, alle Benachrichtigungen in der Pushbullet-App stummzuschalten. Sie können auch auf bestimmte Benachrichtigungen auf dem App-Bildschirm selbst reagieren. Solche Popup-Warnungen dienen als Schnellanzeige. Diese zeigen an, ob Sie Ihre aktuelle Arbeit beenden und Ihr Telefon entsperren müssen, um die Benachrichtigungen zu überprüfen.

Falls Sie Benachrichtigungen verpassen, können Sie diese in der Desktop-App oder in der Chrome-Erweiterung überprüfen. Sie können einige Einstellungen vornehmen, um dies zu erreichen. Einige Faktoren, die berücksichtigt werden müssen, sind die Gesamtzahl der Warnungen, die Pushbullet-App, die im Hintergrund ausgeführt wird oder nicht, die Dauer der Benachrichtigungen, die auf dem Bildschirm angezeigt werden, ob ein Popup mit Ton angezeigt wird, der Ort, an dem Benachrichtigungen angezeigt werden, und vieles mehr.

Das iOS-Version der Pushbullet-App kommt mit begrenzten Funktionen. Dies liegt an bestimmten Einschränkungen, die Apple für die Apps von Drittanbietern beim Zugriff auf die Benachrichtigungen festgelegt hat. Sie können die Dateien und Nachrichten jedoch weiterhin an und von den angeschlossenen Geräten pingen. Sie können auch den Pushbullet-Verlauf anzeigen. Die Benachrichtigungsunterstützung für die iOS-App kann auch über die Bluetooth-Option bereitgestellt werden.

Erhalten Sie Benachrichtigungen von jedem Telefon auf jedem Computer

Weitere Optionen zum Abrufen von Benachrichtigungen auf dem Desktop-Computer vom Telefon

Eine weitere Drittanbieter-App, die neben der Pushbullet-App nützlich sein könnte, ist die MightyText App. Diese App ermöglicht es den Benutzern, SMS-Nachrichten direkt vom Browser selbst zu senden. Die einzige Einschränkung bei der MightyText-App besteht jedoch darin, dass sie ab sofort nur für das Android-Gerät verfügbar ist. Es kommt mit zusätzlichen Funktionen wie Video- und Fotosynchronisierung und so weiter. Wenn Sie betriebssystemspezifisch sind, können Sie daher auch versuchen, MightyText zu verwenden.

Unter allen aktuellen Apps und in Erwartung zukünftiger Apps bleibt das Pushbullet die einzige umfassende plattformübergreifende Lösung, die derzeit verfügbar ist. Mit dieser High-Tech-App können Sie ganz einfach Benachrichtigungen von jedem Telefon auf jedem Computer abrufen. Da die anderen Apps von Drittanbietern auf dem Technologiemarkt im Umlauf sind, haben die App-Entwickler von Microsoft, Android und Apple zusätzliche Unterstützung versprochen, damit Benachrichtigungen von jedem Smartphone-Modell über jeden Laptop oder jedes Desktop-System problemlos abgerufen werden können. Verpassen Sie niemals eine wichtige Benachrichtigung mit Hilfe von Pushbullet!

Lesen Sie auch- Tipps zum Schutz der Privatsphäre auf dem iPhone iOS 10

Werbung

Werbung

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.

Werbung

Willkommen bei Technobezz

App installieren
×