So entfernen Sie die Warnung Nicht reagierendes Skript im Mozilla Firefox-Browser

Geschrieben von Bogdana Zujic

Mozilla Firefox ist ein schneller und praktischer Webbrowser mit vielen großartigen Funktionen. Wenn Sie jedoch mehrere Seiten gleichzeitig öffnen, kann das Problem auftreten: "Warnung: Nicht reagierendes Skript". Wenn diese Meldung angezeigt wird, kann der Mozilla Firefox-Browser die Seite nicht laden und reagiert nicht mehr. Wenn Sie eine Taste in dieser Nachricht drücken, können Sie nicht weiter surfen. Diese Anleitung zeigt Ihnen, wie Sie Warning Unresponsive Script im Mozilla Firefox-Browser entfernen.

Sie können auch lesen: So ändern Sie den Download-Ordner in Mozilla Firefox

So entfernen Sie die Warnung Nicht reagierendes Skript in Mozilla

Der Hauptgrund, warum dieses Problem auftritt, ist, dass der Browser auf einer Website kein JavaScript ausführen kann. Das Skript verhindert, dass Firefox mit der Arbeit fortfährt, wodurch der Browser automatisch gestoppt wird. Daher wird ein nicht reagierender Firefox-Skriptfehler angezeigt. Wenn Sie dieses Problem vermeiden möchten, befolgen Sie einfach die folgenden Anweisungen:

  • Öffnen Sie den Mozilla Firefox-Browser.
  • Geben Sie in der Adressleiste oben im Fenster "about: config" ein und drücken Sie die Eingabetaste.
  • Dann wird eine Warnmeldung angezeigt, die besagt: "Dies kann zum Erlöschen Ihrer Garantie führen." Klicken Sie auf die Schaltfläche "Ich werde vorsichtig sein, ich verspreche es".
  • Sie werden viele Optionen in der Liste sehen und müssen die gewünschten Einstellungen über ein Suchfeld finden.
  • Geben Sie im Suchfeld Folgendes ein: "dom.max_script_run_time" und drücken Sie die Eingabetaste.
  • Doppelklicken Sie dann auf die Suche nach dem Voreinstellungsnamen, und das neue Fenster wird geöffnet. Dort müssen Sie die Nummer 30 eingeben und die Taste „OK“ drücken.

  • Starten Sie Mozilla Firefox neu und Sie werden diesen Fehler in Zukunft nicht mehr sehen.

 

Sie können auch ein Add-On verwenden, das als "YesScript" bezeichnet wird, um die nicht reagierende Warnung in Firefox zu beheben.

Um das Add-On zu installieren, klicken Sie auf die Mozilla Firefox-Menüschaltfläche (Symbol in Form von drei horizontalen Linien) und dann auf „Add-Ons“.

Geben Sie im Suchfeld "YesScript" ein und klicken Sie neben dem Add-On auf die Schaltfläche "Installieren".

Starten Sie dann Firefox neu und verwenden Sie das Symbol in der Statusleiste, um "YesScript" zu aktivieren.

Mit diesem Add-On können Sie das auf der aktuell geöffneten Website ausgeführte Skript aktivieren oder deaktivieren.

 

 

 

 

Sie können auch lesen: So sperren Sie Mozilla Firefox mit einem Passwort