Werbung

Google Mail vs. Outlook - Vergleich der besten Funktionen und Verbesserungen

Geschrieben von Eduard Watson

Google Mail vs. Outlook - Vergleich der besten Funktionen und Verbesserungen

Wenn Sie heutzutage einen E-Mail-Dienst benötigen, müssen Sie höchstwahrscheinlich zwischen Outlook und Google Mail wählen. Beide sind zuverlässige und vertrauenswürdige Dienste, aber was tun Sie, wenn Sie nur einen auswählen müssen? Heute werden wir uns diese beiden E-Mail-Dienste ansehen und herausfinden, was die Hauptunterschiede zwischen den beiden sind.

  1. Preis und Lagerung

Wenn Sie Google Mail oder Outlook für das Unternehmen verwenden möchten, können Sie es mit den übrigen Büroanzügen herunterladen, zu denen sie gehören, nämlich Microsoft Office 365 oder G-Suite. G-Suite bietet 2 Preise: 5 US-Dollar pro Monat pro Nutzer sind die Kosten für 30 GB, die zwischen Google Mail und den anderen Office-Apps von Google aufgeteilt werden. Wenn Sie zusätzlich 5 US-Dollar pro Benutzer zahlen, können Sie auf allen Plattformen auf unbegrenzten Speicherplatz upgraden.

Inzwischen bietet Outlook verschiedene Pläne an. Das billigste kostet 8 US-Dollar pro Monat und bietet 50 GB für Ihren Posteingang. Der Rest der Cloud Office Suite erhält 1 TB Speicherplatz. Daher können wir hier Outlook als Gewinner aussprechen.

  1. Die Suchoption

Die Suchoption ist besonders nützlich, wenn Sie beispielsweise eine alte E-Mail suchen müssen. Google Mail bietet Ihnen die Möglichkeit, nach älteren E-Mails zu suchen, während Sie neue schreiben. Der gesamte Prozess ist jedoch ziemlich umständlich. Dadurch verlieren Sie die Daten, die Nachrichtenvorschau und den Betreff, nach dem Sie tatsächlich suchen. Selbst wenn Sie eine Doppelfensteransicht des Posteingangs haben, können Sie immer noch nicht alles sehen. Das Hauptproblem hierbei ist, dass Sie die Suchleiste, die neue Nachricht und den Posteingang nicht gleichzeitig sehen können.

Auf der anderen Seite bietet Outlook einen saubereren Prozess für die neue Nachricht. Ihre Option ist ebenfalls nicht perfekt, aber die Standard-Posteingangsansicht ist eine Doppelbedienfeldansicht. Es ist jedoch besser, da Sie die neue Nachricht immer noch sehen können, während Sie nach älteren E-Mails suchen.

  1. Kalender integrieren

Bei dieser Kategorie müssen Sie von Anfang an wissen, dass keine der beiden Plattformen eine echte Lösung für den Kalender bietet. Sie bieten Ihnen zwar die Möglichkeit, Ereignisse mit dem Kalender zu synchronisieren, Sie können jedoch nicht gleichzeitig den Posteingang und den Kalender auf derselben Registerkarte anzeigen. Wenn Sie in Outlook auf die Symbolleiste klicken, gelangen Sie zu einem separaten Fenster. Wenn Sie in Google Mail auf das Kalendersymbol klicken, bleibt Ihr Posteingang geöffnet und es wird eine neue Registerkarte / ein neues Fenster hinzugefügt.

  1. UX

Natürlich ist die Ästhetik subjektiv, aber sie ist auch wichtig bei der Auswahl eines E-Mail-Dienstes. Niemand möchte seine Augen mehr belasten, als es notwendig ist, daher benötigen Sie auf jeden Fall einige Anpassungsoptionen. Im Allgemeinen leuchtet Google Mail Ihre Augen auf und bietet einen Text, der größer ist als der in Outlook verwendete. Darüber hinaus verwenden sie bei Bedarf auch Fettdruck zusammen mit der Schattierung des Posteingangs. Outlook ist jedoch besser darin, E-Mails zu kennzeichnen, da die gesamte Zeile gelb hervorgehoben wird.

  1. Schutz

Wenn es um Sicherheit geht, ist Google Mail definitiv besser. Sie verwendeten die zweistufige Authentifizierungsfunktion lange bevor Microsoft sie auf seinen Clients verwendete. Dies bedeutet, dass jemand, der es schafft, Ihr Passwort zu stehlen, nicht auf das Konto zugreifen kann. Sie benötigen noch etwas anderes, um sich anzumelden, z. B. einen Sicherheitscode, Sicherheitsfragen, eine Touch-ID oder einen Retina-Scan.

In der Zwischenzeit verwendet Outlook auch einen zweistufigen Authentifizierungsprozess, der jedoch erst 2016 hinzugefügt wurde. Der Hauptunterschied besteht darin, dass Sie in Outlook jedes Bild sofort sehen können, während Sie es in Google Mail vorher auswählen können, was für das Unternehmen besser ist Sicherheit.

Werbung

Werbung

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.

Werbung