Gute Nachrichten für Grafikdesigner, OS X 10.11.1 unterstützt jetzt 30 Bit Deep Color

Farbe und Auflösung sind zwei wichtige Faktoren für jeden Designer, und das hat Apple zu seiner Absicht angeregt

Farbe und Auflösung sind zwei wichtige Faktoren für jeden Designer, und das hat Apple dazu veranlasst, die zu präsentieren Apple-Produkt mit der besten Technologie für Designer, neben einer großartigen Leistung. Heute haben Mac & ich eine interessante Sache im Zusammenhang mit Deep Color auf dem OS X 10.11.1-Profilsystem gefunden iMac 5K, die 30bit unterstützt. Dies ist eine gute Nachricht für Grafikdesigner, da OS X 10.11.1 jetzt 30 Bit tiefe Farben unterstützt. Tiefe Farbe besteht aus einer Milliarde oder mehr Farben. Bei einer 30-Bit-Farbe erhält jede der Farben R, G und B jeweils 10 Bit. Dies kann mit 24-Bit-True Color verglichen werden, das 8 Bit für jede R-, G- und B-Farbe enthält und 256 Rot-, Grün- und Blautöne für insgesamt 16,777,216 Farbvariationen bietet.

Quelle: iClarified

Quelle: iClarified

Apple hat offenbar bestätigt, dass der neue 5K- und 4K-iMac zusammen mit dem 2015K-iMac 5 den neuen Treiber unterstützt. Darüber hinaus berichten Benutzer, dass Monitore von Drittanbietern, einschließlich des Dell U2711- und des Eizo CS230-Monitors, ebenfalls mit 30-Bit ausgeführt werden. Es scheint, dass dies von Apple kontinuierlich für seine Retina-Display-Produkte wie MacBook, MacBook Pro, iPhone, iPad und mehr übernommen wird.

Quelle: Mac & ich  iClarified

Die anderen Neuigkeiten: Facebook-Mitarbeiter lassen ihre iPhones für Android-Handys fallen

War dieser Artikel hilfreich?

Dies hilft uns, unsere Website zu verbessern.


Elisabeth Kartini

Holen Sie sich Ihre Geschichten geliefert

Nur wichtige Neuigkeiten und Updates. Nie spammen.