Gute Nachrichten für Grafikdesigner, jetzt OS X 10.11.1-Unterstützung für 30 Bit Deep Color

Geschrieben von Elizabeth Kartini

Gute Nachrichten für Grafikdesigner, jetzt OS X 10.11.1-Unterstützung für 30 Bit Deep Color

Farbe und Auflösung sind zwei wichtige Faktoren für jeden Designer, und das hat Apple dazu veranlasst, die zu präsentieren Apple-Produkt mit der besten Technologie für Designer, neben einer großartigen Leistung. Heute haben Mac & ich eine interessante Sache im Zusammenhang mit Deep Color auf dem OS X 10.11.1-Profilsystem gefunden iMac 5K, die 30bit unterstützt. Dies ist eine gute Nachricht für Grafikdesigner, da OS X 10.11.1 jetzt 30 Bit tiefe Farben unterstützt. Tiefe Farbe besteht aus einer Milliarde oder mehr Farben. Bei einer 30-Bit-Farbe erhält jede der Farben R, G und B jeweils 10 Bit. Dies kann mit 24-Bit-True Color verglichen werden, das 8 Bit für jede R-, G- und B-Farbe enthält und 256 Rot-, Grün- und Blautöne für insgesamt 16,777,216 Farbvariationen bietet.

Quelle: iClarified

Quelle: iClarified

Apple hat offenbar bestätigt, dass der neue 5K- und 4K-iMac zusammen mit dem 2015K-iMac 5 den neuen Treiber unterstützt. Darüber hinaus berichten Benutzer, dass Monitore von Drittanbietern, einschließlich des Dell U2711- und des Eizo CS230-Monitors, ebenfalls mit 30-Bit ausgeführt werden. Es scheint, dass dies von Apple kontinuierlich für seine Retina-Display-Produkte wie MacBook, MacBook Pro, iPhone, iPad und mehr übernommen wird.

Quelle: Mac & ich  iClarified

Die anderen Neuigkeiten: Facebook-Mitarbeiter lassen ihre iPhones für Android-Handys fallen

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.