Google schlägt Gerüchte mit eigenem Teaser des Google Pixel 4-Renderers

Geschrieben von Bogdana Zujic

Google schlägt Gerüchte mit eigenem Teaser des Google Pixel 4-Renderers

Der jüngste Erfolg von Google mit den Handys Google Pixel 3a und 3a XL hat das Interesse geweckt, was von der nächsten Iteration von Smartphones, Google Pixel 4 und Google Pixel 4 XL, zu erwarten ist. Das Unternehmen hat kürzlich beschlossen, das Bild auf der Rückseite des Google Pixel 4 zu teilen und das Square Bump-Kameramodul mit zwei Kameras darin zu zeigen.

Es gibt jedoch andere Lecks in den sozialen Medien bezüglich der Spezifikationen, mit denen die neuen Telefone geliefert werden. Diese spezielle Information von OnLeaks spricht über die möglichen Abmessungen der beiden neuen Telefone und die Bildschirmgrößen.

Wenn Sie sich an diese Vorhersage halten, wird die Google Pixel 4 wird haben Abmessungen 147 mm x 68.9 mm x 8.2 mm. Beachten Sie, dass die Dicke 8.2 mm gegenüber 7.9 mm bei Google Pixel 3 und 3 XL beträgt. Die Anzeigegröße wird voraussichtlich zwischen 5.6 und 5.8 Zoll liegen. Das Seitenverhältnis des Telefons wird wahrscheinlich bei gleicher Breite erhöht.

Google Pixel 4 XL

In Bezug auf Google Pixel 4 XL heißt es im OnLeaks-Tweet, dass die Abmessungen dieses Telefons 160.4 mm x 75.2 mm x 8.2 mm betragen werden. Die Anzeigegröße beträgt wahrscheinlich 6.2 bis 6.4 Zoll. Dies bedeutet, dass es möglicherweise keine große Abweichung vom Google Pixel 3 XL gibt. Die höhere Dicke könnte eine Beule in der Batteriegröße bedeuten, was zu diesem Zeitpunkt nur eine Spekulation ist. Der Kamerastoß hat die Dicke des Telefons zu diesem Zeitpunkt bereits auf 9.3 mm erhöht.

Google hat sich dafür entschieden, nur das Bild auf der Rückseite zu teilen und die Vorderseite des Smartphones Ihrer Fantasie zu überlassen. Auch hier mangelt es nicht an Spekulationen. Auf der Abdeckung des Telefons sind Bilder durchgesickert, die darauf hinweisen Es wird eine Dual-Front-Kamera mit einem Locher geben in der oberen linken Ecke des Google Pixel 4 XL. Dieses Bild zeigte auch ein System mit zwei Lautsprechern, eines oben und eines unten. Es gibt sogar einen Vorschlag, dass dies Stereolautsprecher sein könnten, was wiederum bestätigt werden muss.

Viele davon werden klarer, wenn wir uns dem Oktober nähern, in dem Google diese Smartphones vorstellt.

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.