Google Chrome Die besten versteckten Tricks, mit denen Sie alles schaffen können

Geschrieben von Alexander Puru

Google Chrome Die besten versteckten Tricks, mit denen Sie alles schaffen können

Google Chrome ist ein sehr einfach zu bedienender Browser, für dessen ordnungsgemäße Funktion nicht viel Geschick erforderlich ist. In wenigen Minuten können Sie alles über die Grundfunktionen lernen. Sie werden jedoch feststellen, dass diejenigen, die den Browser mit Strom versorgen, im Allgemeinen mehr darüber wissen als Sie. Jeder kann vollkommen in Ordnung sein, wenn er nur die Grundlagen verwendet, aber für diejenigen, die ein paar geheime Tricks mit dem Chrome-Browser lernen möchten, haben wir einen Leckerbissen vorbereitet. Hier sind einige der interessantesten und befriedigendsten Tricks, die Sie mit dem Google Chrome-Browser ausführen können, von denen nicht viele wissen.

Inkognito-Modus

Nach all den Memes und Internet-Witzen über den Browserverlauf würde man meinen, dass inzwischen jeder etwas über den Inkognito-Modus wusste. Anscheinend nicht, da es immer noch viele Menschen gibt, die sich früher oder später über ihren Suchverlauf erklären müssen. Wenn dies für Sie keine gute Zeit ist, sollten Sie den Inkognito-Modus verwenden, einen speziellen Modus, in dem Ihr gesamtes Surfen nicht aufgezeichnet wird. Dinge, die Sie in diesem Modus durchsuchen, werden Ihrem Browserverlauf nicht hinzugefügt. Sie können es über Menü> Neues Inkognito-Fenster aktivieren.

Suchen Sie auf Websites direkt über die Webadressleiste

Dies ist ein sehr nützlicher Trick, den viele Menschen nicht kennen. Es kann ziemlich anstrengend werden, auf eine Website zuzugreifen, auf eine bestimmte Seite auf ihrer Homepage zuzugreifen und erst dann nach dem zu suchen, was Sie benötigen. Sie können Ihre Gewohnheiten ändern und es sich viel leichter machen. Wenn Sie eine Website-Adresse in die Adressleiste eingeben, können Sie am Ende die Tabulatortaste drücken, um sie in eine Suchmaschine umzuwandeln.

Wenn Sie beispielsweise nach einem bestimmten YouTube-Video suchen möchten, ohne die Website zu besuchen, drücken Sie einfach die Tabulatortaste, sobald Sie den Namen der Website in die Adressleiste geschrieben haben, und Sie sehen, wie daraus eine bestimmte YouTube-Suchleiste wird. Diese Funktion wird als Omnibox bezeichnet und kann für diejenigen, die es eilig haben oder einfach nur sehr bissige Dinge tun möchten, sehr wertvoll sein.

Tabs trennen

Wenn Sie die Art von Person sind, die regelmäßig viele Registerkarten öffnet, bis zu dem Punkt, an dem sie nicht mehr finden können, was sie benötigen, ist dies das Richtige für Sie. Normalerweise haben wir ein paar wichtige Registerkarten, die von Müll oder weniger wichtigen Dingen umgeben sind. Wenn Sie diese eine Registerkarte sofort finden möchten, können Sie sie anheften. Klicken Sie einfach mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Pin Tab. Dies macht es im Grunde genommen "undeleteable". Eine andere Möglichkeit besteht darin, darauf zu klicken und es dann nach unten zu ziehen. Dadurch wird es aus dem Konglomerat der geöffneten Registerkarten herausgerissen und in ein eigenes Browserfenster eingefügt. Es ist auch sehr effektiv.

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.