Werbung

Google Chrome-Nutzer können jetzt mit zwei verschiedenen Versionen des Browsers arbeiten

Geschrieben von Bogdana Zujic

Google Chrome-Nutzer können jetzt mit zwei verschiedenen Versionen des Browsers arbeiten

Eine neue Ankündigung des Riesenunternehmens Google wurde erst diese Woche veröffentlicht, und die Nutzer freuen sich auf gute Nachrichten. Die Google-Ingenieure haben bestätigt, dass Google Chrome-Nutzer jetzt zwei verschiedene Versionen der Suchmaschine gleichzeitig und nebeneinander verwenden können. Bis zu dieser Ankündigung war diese Art von Funktion für die Benutzer nicht verfügbar. Sie mussten eine Version des Browsers schließen und die andere öffnen. Diese Art des Wechsels von einer Version zur anderen wird irgendwann etwas anstrengend, insbesondere für Webentwickler, die getestet haben, wie Websites auf kommenden Chrome-Versionen aussehen.

Google Company gab außerdem an, einige Änderungen an der Funktionsweise der beiden Versionen vorgenommen zu haben. Von nun an können die Nutzer die stabile Version von Google Chrome zusammen mit einer der kommenden Versionen (Beta oder Dev) ausführen. Dieses Update gilt jedoch nur für Versionen unter Android, Linux und Windows. Die anderen Betriebssysteme werden irgendwann in der Zukunft kompatibel sein.

Darüber hinaus kann die Änderung nicht mit Hilfe eines einfachen Updates geliefert werden. Die Benutzer müssen ihre aktuelle Version von Beta und Dev deinstallieren, die Versionen von der offiziellen Website erneut herunterladen und die benötigte Version neu installieren. Dieser Vorgang ist obligatorisch, wenn die Nutzer gleichzeitig mit zwei verschiedenen Versionen von Google Chrome arbeiten möchten.

Außerdem muss der Benutzer berücksichtigen, dass er vor der Deinstallation von Chrome Beta oder Dev seine Lesezeichen und Kennwörter speichern oder synchronisieren muss, falls in den instabilen Versionen etwas gespeichert ist.

Bevor diese Änderung von Google hinzugefügt wurde, griffen die Nutzer auf andere Alternativen zurück, um das gleiche Ergebnis zu erzielen. Sie führten eine tragbare Version von Google Chrome aus und starteten dann eine der Beta- oder Entwicklungsversionen.

Werbung

Werbung

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.

Werbung