Werbung

Google Pixel 3 und Pixel 3XL: Probleme mit Sprachanrufen wurden erneut (und erneut) gemeldet.

Geschrieben von Elizabeth Kartini

Google Pixel 3 und Pixel 3XL: Probleme mit Sprachanrufen wurden erneut (und erneut) gemeldet.

Google Pixel 3 und Pixel 3XL werden erneut wegen einiger Fehler im Telefon aufgerufen, diesmal im Zusammenhang mit Sprachanrufen, die keine so großartige Erfahrung sind. Die Schwierigkeit besteht darin, dass Google nicht so viele Modelle und Varianten herausbringt wie die anderen großen Telefonmarken und ihre Telefone von Drittanbietern hergestellt werden. Unternehmen wie LG oder HTC stellen die Telefone im Auftrag von Google her. Aber seine Telefone scheinen das eine oder andere Problem für seine Benutzer aufzuwerfen.

Die neuesten in Foren gemeldeten Probleme

Es gibt einen Pixel-Benutzer Forum Wenn Nutzer die Probleme melden, auf die sie mit ihren Google Pixel-Geräten gestoßen sind, und häufig andere Nutzer oder Personen aus dem Google-Team die Lösungen veröffentlichen. Aus den auf dieser Community-Website veröffentlichten Beschwerden geht hervor, dass einige Benutzer zu Beginn eines Sprachanrufs einige Sekunden lang keinen Ton vom anderen Ende hören können. Andere haben ernstere Probleme, bei denen es für einige Momente zu Störungen und völliger Stille kommt, und so weiter. Einige Kunden in den USA haben aufgrund dieser Probleme ein neues Gerät als Ersatz, sehen aber auch bei den neuen die gleichen Fehler.

Einige alte Probleme, die durch Software-Updates behoben wurden

Es wird berichtet, dass einige der früheren Probleme, die von den Benutzern entweder direkt oder über die Foren gemeldet wurden, zwar im Dezember-Software-Update behoben wurden, aber anscheinend wurden nicht alle Probleme geleckt. Google muss möglicherweise einen Eingriff vornehmen und die Patches versenden, um auch diese Probleme zu beheben. Um fair zu Google zu sein, viele Probleme, mit denen die Nutzer der Vorgängermodelle konfrontiert sind, die Google Pixel 2 und 2XL wurden durch Aktualisierung der Software aussortiert. Zu dieser Zeit hatten einige Benutzer die beiden Hersteller des Telefons, HTC und LG, vor Gericht gebracht.

Nachdem die Probleme im Zusammenhang mit Sprachanrufen angesprochen wurden, kann Google diese auch lösen. Google vertritt die Auffassung, dass die Anzahl der Nutzer, die Beschwerden einreichen, möglicherweise sehr begrenzt ist. Dies macht es zu einem gerätespezifischen Problem, das nicht von allen Benutzern einheitlich behandelt wird. Diese werden im Allgemeinen durch Ersetzen der Geräte behoben. Das Unternehmen wartet auf sporadischere Berichte über dasselbe Problem, bevor es die Patches verschickt, um die Beschwerden zu lösen.

Wenden Sie sich an Google, um geeignete Schritte zur Minderung der Probleme der Nutzer mit ihren Pixel-Geräten zu erhalten.

Werbung

Werbung

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.

Werbung