Werbung

Google Pixel 4a-Renderings sind durchgesickert; Nur eine Einzelkamera hinten ist zu sehen

Geschrieben von Elizabeth Kartini

Google Pixel 4a-Renderings sind durchgesickert; Nur eine Einzelkamera hinten ist zu sehen

Google hat mit seiner Pixel-Reihe von Smartphones vernünftige Erfolge erzielt und den Umsatz der Geräte innerhalb eines Jahres verdoppelt. Die Einführung der günstigeren Google Pixel 3a und 3a XL erwies sich als intelligent, und es gibt allen Grund zu der Annahme, dass das Unternehmen die Nachfolger Google Pixel 4a und Pixel 4a XL veröffentlichen wird. Man kann auch davon ausgehen, dass diese Budget-Geräte ungefähr zur gleichen Zeit wie im Mai 2020 im letzten Jahr erhältlich sein werden. In der Zwischenzeit haben ein durchgesickertes Video und Renderings des Google Pixel 4a nur wenige Details zum Formfaktor und Design des Telefons enthüllt und können hier geteilt werden .

Dünnere Lünetten, Loch auf dem Display

Die erste Reaktion, die Sie beim Sehen spüren können das Frontdisplay des Google Pixel 4a Aus diesen Darstellungen geht hervor, dass die Lünetten viel dünner sind als die Vorgänger. Das Vorhandensein des Lautsprechergitters in der Mitte und des einsamen Lochs in der oberen linken Ecke lässt Sie das Gefühl haben, dass das auf dem Google Pixel 4 installierte Project Soli-Radar in diesem abgeschwächten Modell möglicherweise fehlt. Die Erwartung ist, dass die Anzeigegröße des Google Pixel 4a nahe 5.7 Zoll liegt und es sich um ein flaches Display handelt. Es gibt keine Informationen über die Art der Anzeige oder die Bildschirmauflösung.

Pixel 4a XL

Wenn Sie sich zu den Seiten bewegen, können Sie feststellen, dass die linke Kante sauber ist, während die rechte über den Ein- / Ausschalter und die Lautstärkewippe verfügt. Der Netzschalter hat eine andere Farbe als der Körper. In diesen Renderings ist es in orange Farbe.

Nur eine Kamera mit Blitz auf der Beule gesehen

Die Rückseite hat die Kamerastoß, wie er auf dem Google Pixel 4 zu sehen war. Bei näherer Betrachtung werden jedoch nur eine Kamera und ein Blitz in diesem Quadrat angezeigt. Diese Kamera wird voraussichtlich 12.2 MP groß sein. Abgesehen davon ist der physische Fingerabdruckscanner zu sehen.

In der oberen Kante befinden sich die 3.5-mm-Buchse sowie der USB-C-Anschluss. Die Gesamtabmessungen des Telefons betragen 144.2 mm x 69.5 mm x 8.2 mm, wobei 9 mm die höchste Dicke ist, bei der sich der hintere Kamerastoß befindet.

Neben anderen Gerüchten über die technischen Daten des Telefons wird es wahrscheinlich von einem Qualcomm Snapdragon 730- oder 765-SoC-Prozessor angetrieben und erhält 4 GB RAM-Unterstützung. Der interne Speicher beträgt wahrscheinlich 64 GB. Es besteht auch die Erwartung, dass das Telefon 5G-fähig sein wird, dies kann jedoch nicht bestätigt werden.

Werbung

Werbung

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.

Werbung

Willkommen bei Technobezz

App installieren
×