Google Pixel und Pixel XL: 10 nützliche Tipps und Tricks

Geschrieben von Elizabeth Kartini

Wenn Sie kürzlich einen neuen gekauft haben Google Pixel Telefon, das ist definitiv eine gute Wahl Android Das Telefon ist wahrscheinlich das intelligenteste Gerät mit verbesserter Hardware und anderen Funktionen, die auf keinem anderen Android-Gerät verfügbar sind. Google Pixel hat so viele versteckte und erstaunliche Funktionen, die Sie umhauen werden. Vielleicht haben Sie sich in dieser kurzen Zeit gut mit Ihrem Gerät vertraut gemacht, aber es gibt noch viele weitere Funktionen, die vielen von uns wirklich nicht bewusst sind. Hier finden Sie die nützlichsten Tipps und Tricks zu Google Pixel. Wenn Sie diese kennen, können Sie das Beste aus Ihrem Gerät herausholen.

Siehe auch: So beheben Sie das Problem mit der Überhitzung von Google Pixel

 

10 nützliche Tipps und Tricks zu Google Pixel

Ordner im Dock haben

Während Pixel Launcher genügend Platz für fünf Apps im Dock bietet, werden Sie erfreut sein zu hören, dass Sie durch Erstellen eines Ordners mehr als diese Nummern im Dock behalten können. Ja, Sie müssen lediglich eine App im Dock in einen Ordner konvertieren und fertig. Ziehen Sie eine App auf eine vorhandene App und platzieren Sie sie. Die Ordner werden sofort erstellt. Dieser versteckte Trick ist im neuen Google Pixel-Telefon sehr hilfreich, sodass Sie nicht mehr ständig auf einen anderen Bildschirm wischen müssen, um nach Ihrer Lieblings-App zu suchen.

 

Nachtlichtmodus

Der Nachtlichtmodus ist eine weitere nützliche Google Pixel-Funktion, mit der Sie nachts besser schlafen können. Google hat diese Funktion in sein neues Flaggschiff integriert, damit Benutzer nachts mehr Ruhe haben können. Normalerweise stört das blaue Licht des Smartphone-Displays unseren Schlaf, indem es das Gehirn stört. In diesem Nachtlichtmodus wird jedoch der größte Teil des blauen Lichts entfernt, sodass wir schnell schlafen können. Diese Funktion kann einfach aktiviert werden, indem Sie zu Einstellungen> Anzeige> Nachtlicht gehen und sie einschalten. Es besteht auch die Möglichkeit, das Nachtlicht so zu planen, dass es zu bestimmten Zeiten ein- und ausgeschaltet wird.

 

Suche vom Startbildschirm aus

Auch wenn der Startbildschirm etwas anders ist als der andere Android Geräte können Sie Dinge vom Startbildschirm selbst suchen. Sie müssen lediglich auf das G-Symbol in der linken oberen Ecke des Bildschirms tippen. Daraufhin wird sofort eine Suchleiste angezeigt. Suchen Sie also nur vom Startbildschirm aus, anstatt zu einem anderen Bildschirm zu wischen.

 

Wecken Sie das Gerät auf, ohne den Home- / Netzschalter zu berühren

Wir wissen normalerweise, dass die meisten Android-Geräte eine kleine Berührung zu Hause oder zu Hause benötigen Power-Taste um sie aufzuwecken. Mit diesem neuen Google Pixel-Gerät können Sie das Telefon jedoch aktivieren, indem Sie nicht einmal die Home-Taste berühren und die von Ihnen festgelegte PIN oder das Kennwort eingeben. In diesem Fall erledigt ein Fingerabdruckscanner die Aufgabe, aber dafür müssen Sie ihn einrichten. Durch einfaches Berühren des Sensors wird das Gerät aufgeweckt und direkt zum Startbildschirm weitergeleitet.

 

Google-Unterstützung als Speicher

Vergisst du die Dinge leicht? Dann mach dir keine Sorgen, wenn du eine neue hast Google Pixel XL-Gerät, wie es Ihnen in diesem Fall helfen kann. Google Assistance ist eine großartige Funktion in diesem Gerät, mit der Sie Dinge speichern können, die Sie beim Mittagessen treffen, Ihr Passwort und andere wichtige Details, die Sie sehr häufig benötigen. Fragen Sie bei Bedarf einfach bei Google Assistance nach.

 

Passen Sie Nachrichten und tägliche Zusammenfassung an

Dies sind wirklich gute Nachrichten für all jene Newshounds, die ihren Tag gerne mit dem Hören der relevantesten Sendung beginnen. Google hat eine Funktion integriert, mit der Nutzer die Nachrichtensendung nach ihren Wünschen anpassen können. Um Ihre Präferenz festzulegen, gehen Sie zu Google Assistance> Einstellungen und legen Sie von dort aus Ihre Präferenz fest. Wenn Sie als Nächstes Google-Hilfe "Guten Morgen" oder "Erzählen Sie mir von dem Tag" sagen, wird die Nachrichtensendung nach Ihren Wünschen abgespielt.

 

Schneller Zugriff auf die Kamera

Dies ist eine der erstaunlichen Funktionen, die vielen Google Pixel XL-Nutzern nicht bewusst ist. Die meisten von uns wissen, dass die Kamera über den Sperrbildschirm zugänglich ist. Haben Sie sich jemals gefragt, ob Sie von einem beliebigen Bildschirm Ihres Geräts aus auf die Kamera zugreifen können? Ja, dies ist mit diesem neuen Google Pixel-Gerät möglich. Drücken Sie einfach zweimal auf den Ein- / Ausschalter und Sie gelangen direkt zur Kamera-App.

 

Verschiebt die Funktion

Google hat eine Funktion in sein neues Pixel- und Pixel-Gerät integriert, mit der Sie verschiedene Aufgaben mit einer einfachen Geste ausführen können. Dies erleichtert die Arbeit erheblich. Wechseln Sie beispielsweise mit einer einfachen Drehung zwischen der vorderen und der hinteren Kamera, überprüfen Sie die Benachrichtigungen, indem Sie den Fingerabdrucksensor nach unten wischen und vieles mehr. Diese Funktion bleibt jedoch standardmäßig deaktiviert und Sie können sie aktivieren, indem Sie auf Einstellungen> Bewegungen gehen. Dort können Sie jede Bewegung nach Bedarf einstellen.

 

Multitasking

Dies ist eine weitere großartige Funktion des Google Pixel-Geräts, mit der Benutzer zwei Apps gleichzeitig verwenden können. Um diese Funktion zu aktivieren, tippen Sie einfach auf die quadratisch aussehende Multitasking-Schaltfläche. Der Bildschirm wird in zwei Teile unterteilt, entweder oben unten oder links und rechts, falls Sie sich im horizontalen Modus befinden.

Eine weitere hilfreiche Verwendung der quadratischen Multitasking-Schaltfläche ist die Rückkehr zur vorherigen App. Tippen Sie dazu einfach zweimal auf die Schaltfläche und Sie gelangen direkt zur vorherigen App.

 

Nutzen Sie den 24/7-Support

24/7 Support ist unter den erstaunlichen Google Pixel Tipps und Tricks, mit denen Sie mehr über das Gerät erfahren können. Wenn Sie Fragen zu Pixel oder Ihrem Android-Gerät haben, wenden Sie sich an das Support-Team. Gehen Sie dazu zur Registerkarte "Einstellungen"> "Support" und beginnen Sie entweder mit dem Google-Supportteam zu chatten oder fordern Sie einen Anruf an. Dieser Support ist kostenlos verfügbar. Machen Sie sich also keine Sorgen, stellen Sie einfach Ihre Frage und erhalten Sie die Antwort sofort.

 

Die nützlichsten Tipps und Tricks zu Google Pixel finden Sie hier. Sie können diese nutzen, um das Beste aus Ihrem Gerät herauszuholen. Dieses Gerät verfügt über so viele erstaunliche Dinge und Funktionen. Das Beste, was Sie tun können, ist, den kostenlosen Kundensupport rund um die Uhr zu nutzen und ein Experte für die Verwendung Ihres Google Pixel-Geräts zu werden. Genießen!

Siehe auch: So beheben Sie Probleme mit der Akkulaufzeit von Google Pixel