Google Play Store-Entwicklerprogrammrichtlinie aktualisiert

Geschrieben von Eduard Watson

Google Play Store-Entwicklerprogrammrichtlinie aktualisiert

Der Google Play Store ist die Hauptmethode, um neue Apps für einen großen Teil der Android-Nutzer zu entdecken. Viele Endbenutzer nutzen es, um sich über die neuen Versionen und die interessanten Spiele und anderen Apps zu informieren, die online verfügbar sind. Ohne den Play Store kann man nicht viel machen, wenn man Android verwendet, und wir sind uns ziemlich sicher, dass Sie auch dort waren, wenn Sie Android verwenden.

Es ist jedoch keine Überraschung, dass viele Entwickler versuchen, das System zu umgehen, um ihre Apps populärer zu machen. Höchstwahrscheinlich haben Sie bereits von gefälschten Bewertungen gehört, gefälschten Bewertungen für Apps, deren einzige Zweck Adware ist. Auch Spam-Installationen sind beliebt. Um diese Praktiken zu bekämpfen, hat Google ein Update der Entwicklerprogrammrichtlinien veröffentlicht.

Was macht Google?

Natürlich wirken sich all diese missbräuchlichen Aktionen auf die Integrität des Stores aus, da sie weder die Qualität einer App noch deren Beliebtheit widerspiegeln. Im Allgemeinen rät das Team davon ab, solche Strategien anzuwenden. Genauer gesagt setzen sie derzeit bestimmte Maßnahmen um. Als solche kündigten sie an, dass sie eine App nicht einfach entfernen werden, weil sie Anreize nutzen, um Benutzer zur Installation oder Überprüfung zu überreden. Die Apps werden jedoch genau überwacht, um festzustellen, ob sie ihre Integrität beeinträchtigen.

Wenn eine App gefunden wird, die die Platzierung im Google Store manipuliert, überwacht und filtert der Tech-Riese die Installation mit Anreizen auf den Systemen. In diesem Fall wird die App aus den Top Charts und sogar aus dem Store entfernt.

Das Google Research-Team hat in einer internen Analyse gezeigt, dass statistisch motivierte Nutzer deutlich niedrigere Retentionsraten aufweisen. Darüber hinaus sind sie weniger anfällig für In-App-Käufe als Benutzer, die die App organisch installieren.

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.