Werbung

GTA 6 massive Lecks in einer Bullet-Liste auf Reddit: Narcos inspirierte mehrere Städte, Zeitpläne und mehr

Geschrieben von Elizabeth Kartini

GTA 6 massive Lecks in einer Bullet-Liste auf Reddit: Narcos inspirierte mehrere Städte, Zeitpläne und mehr

Ein aufschlussreiches und schockierend detailliertes neues Leck auf GTA 6 ist online gegangen und hat sich wie ein Lauffeuer in der Spielewelt verbreitet. Wie es aussieht, sieht dieses Leck ziemlich ernst aus, und wenn sich herausstellt, dass die darin genannten Dinge wahr sind, sollten Benutzer von GTA 6 ein wirklich beeindruckendes und schlechtes Spielerlebnis erwarten. Der Hype um GTA 6 ist bereits viel zu hoch Es wird derzeit inoffiziell als eines der am meisten erwarteten Videospiele der Welt bezeichnet. So versteht es sich von selbst dass ein großes Leck auf GTA 6 zu einem solchen Zeitpunkt hat die Spielewelt erschüttert und das Internet kaputt gemacht.

GTA 6-Veröffentlichungsdatum

Das Reddit-Leck

Das oben erwähnte Leck trat in einem jetzt gelöschten Thread auf reddit. Es war eine umfangreiche Bullet-Point-Liste, die vom Reddit-Benutzer JackOLantern1982 veröffentlicht wurde und uns viele Einblicke in das kommende Grand Theft Auto 6 gab. Einige davon waren ziemlich große Ansprüche, da das Spiel über Jahrzehnte hinweg in mehreren Städten und über mehrere Städte verteilt sein wird die Geschichte von Drogenkartellen, alle im von Narcos inspirierten Stil von Netflix. Schauen wir uns ohne weiteres die Lecks von JackOLantern1982- an.

  • GTA 6 ist seit 2012 in Arbeit. Die Produktion begann jedoch erst im Jahr 2015, aber selbst dann konzentrierte sich Take-Two mehr auf RDR 2.
  • Das Projekt trägt den Codenamen "PROJECT AMERICAS".
  • Das Gameplay wird sowohl durch Vice City als auch durch eine neue Stadt laufen, die von Rio de Janeiro inspiriert ist.
  • Es wird einige Missionen geben, die in Liberty City stattfinden werden, obwohl die Stadt nicht in der Lage sein wird, sie in der offenen Welt zu erkunden.
  • Das Spiel wird bessere Grafiken als GTA V haben, aber nicht so realistisch wie in RDR 2.
  • Es wird nur einen spielbaren Protagonisten geben, und es wird ein "er" sein, trotz so vieler früherer Gerüchte, dass es mehrere spielbare Charaktere geben wird, einschließlich einer Frau.
  • Das Spiel wird in den 1970er und 1980er Jahren spielen und das Gameplay wird sich über mehrere Zeitleisten erstrecken. Das Spiel kann auch einen Soundtrack zum Thema der 70er bis 80er Jahre enthalten.
  • Der Hauptprotagonist wird angeblich ein an der Basis wachsender Drogen-Lord-Möchtegern namens „Ricardo“ sein. Eine weitere Hauptfigur namens "Kacey" wird eine wichtige Rolle spielen. Ricardos Leben im Spiel beginnt mit Missionen, bei denen er als Kokainschmuggler von Vice City in die neue, von Rio inspirierte Stadt rennt. Ricardo wird irgendwann wachsen und im weiteren Verlauf des Spiels im Kartell aufsteigen.
  • Das Spiel ist stark von Netflixs Narcos inspiriert.
  • Das Wettersystem wird viel realistischer sein (Hurrikane, Überschwemmungen usw.). Es wird auch eine realistische Wirtschaft geben. Zum Beispiel werden Gebäude und Autos im Laufe der Zeit wechseln und ältere werden teurer.
  • Es wird nur Next-Gen sein. Nicht kompatibel mit PS4, Xbox One usw.

Nun, das war viel zu verdauen. Es ist jedoch noch kein Veröffentlichungsdatum angegeben. Was halten Sie von dem Leck? Bleib dran für mehr!

Werbung

Werbung

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.

Werbung

Willkommen bei Technobezz

App installieren
×