Werbung

Das Veröffentlichungsdatum von GTA 6 ist unvermeidlich - Mögliche Standorte

Geschrieben von Eduard Watson

Das Veröffentlichungsdatum von GTA 6 ist unvermeidlich - Mögliche Standorte

Wenn es etwas gibt, von dem wir sicher sein können, dass es in naher Zukunft passieren wird, dann muss es sein, dass Rockstar GTA 6 ankündigt. Der Spieleentwickler sollte es enthüllen GTA 6 im Jahr 2018, aber Rockstar sagte, dass es nicht seine ganze Aufmerksamkeit auf dieses Franchise richten will und beschloss, stattdessen Red Dead Redemption 2 zu entwickeln. Red Dead Redemption 2 ist jedoch noch Monate entfernt und dies bedeutet, dass Rockstar genug Zeit hat, sich auf GTA 6 zu konzentrieren.

GTA 6 ist unvermeidlich

Angesichts der Tatsache, dass GTA 5 weltweit mehr als 95 Millionen Exemplare verkauft hat, können wir davon ausgehen, dass GTA 6 unvermeidlich ist. Obwohl Rockstar darüber schweigt, befindet sich das Spiel sicherlich in der Entwicklung und heute werden wir die zuverlässigsten Lecks in Bezug darauf untersuchen.

Mögliche Standorte

Das erste Leck, das jemals über GTA 6 herauskam, war im Jahr 2016, als Rockstar-Insider Yan2295 behauptete, dass das bevorstehende Spiel in den 1970er Jahren stattfinden wird, ähnlich wie bei Vice City. In dem Wissen, dass Vice City ein Fanfavorit war, sollte dies niemanden überraschen. Darüber hinaus erwähnte Yan2295 einige mögliche Standorte für GTA 6: Detroit, Mexiko-Stadt, Las Vegas und Chicago.

Das Spiel befindet sich in der Entwicklung

Spiele wie GTA 6 sind riesig und benötigen viel Zeit für die Entwicklung bevor ein fertiges Produkt startbereit ist. Nun, es sieht so aus, als müssten wir nicht so lange warten, bis wir einen Einblick in GTA 6 bekommen, denn Yan2295 berichtete auch, dass Rockstar ein Team von 60 Mitarbeitern und 10 Outsourcern beauftragt hat, heimlich an GTA 6 zu arbeiten. Diese Ankündigung kam 2016 heraus und wir können sicher sein, dass das Team seitdem erweitert wurde.

Weiblicher Protagonist

Das aufregendste Leck in Bezug auf GTA 6 ist, dass das Spiel eine weibliche Protagonistin zeigen wird. Genau wie bei GTA 5 können die Spieler aus einigen Hauptfiguren auswählen, von denen eine weiblich sein wird. Dieses Leck ist durchaus plausibel, da Rockstar viel Kritik für die Darstellung von Frauen in seinen Spielen erhalten hat und die Einführung einer Protagonistin dies sicherlich wieder wettmachen würde. Nicht nur das, aber das Spiel würde sich noch besser verkaufen als erwartet, da es viele weibliche Spieler gibt.

Werbung

Werbung

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.

Werbung

Willkommen bei Technobezz

App installieren
×