GTA 6 wird eine weibliche Hauptrolle als Hauptcharakter haben und auf mobilen Geräten streamen

Geschrieben von Bogdana Zujic

GTA 6 wird eine weibliche Hauptrolle als Hauptcharakter haben und auf mobilen Geräten streamen

Rockstar und Take-Two verzeichnen mit massiven Erfolgen Red Dead Redemption 2. Das Open-World-Cowboy-Spiel hat die Herzen von Spielern und Kritikern gleichermaßen erobert. Obwohl GTA 5 ursprünglich vor fast sechs Jahren im Jahr 2013 auf PS3- und Xbox 360-Konsolen veröffentlicht wurde, hat es immer noch eine große Fangemeinde. GTA 6 kommtmöglicherweise in den nächsten zwei bis drei Jahren bis 2021 oder 2022.

Der Verlag und der Entwickler sind aufgrund ihrer offenen Welt in der Lage, ihre Franchise zu melken. Spieler lieben es, Stunden in der Einzelspieler-Kampagne zu verbringen, bevor sie sich den Mehrspieler-Elementen zuwenden. GTA 5 war in dieser Hinsicht ein großer Erfolg, da das Spiel auf zwei Konsolengenerationen veröffentlicht werden konnte. Danach gelangte die 4K-Version auf die PCs.

Ein ähnlicher Trend könnte sich für GTA 6 herausstellen, und die Publisher freuen sich darauf, ihn sowohl auf der Xbox One X- als auch auf der PlayStation 4 Pro-Konsole zu veröffentlichen. Diese Konsolen sind leistungsstärker als ihre Gegenstücke und würden den Umsatz insbesondere zwei Jahre später steigern, wenn sie für die breite Masse weitaus günstiger sind. Es ist jedoch aufgrund der begrenzten Hardwarespezifikationen nicht möglich, solche futuristischen Grafiken auf die Xbox One S oder die PS4 zu bringen.

GTA 6 konzentriert sich auf eine weibliche Hauptrolle

Nachdem Rockstar viele Jahre lang männliche Protagonisten hatte, strebt er an, eine weibliche Hauptrolle als Hauptfigur in GTA 6 zu übernehmen. Das Konzept wird ähnlich sein, wie Grand Theft Auto 5 mit mehreren Hauptfiguren gearbeitet hat und nach den Gerüchten Mindestens eine weibliche und zwei männliche Hauptrollen bringen die Geschichte voran.

In Bezug auf die Grafik wird es definitiv Jahre dauern, wenn man bedenkt, wie leistungsfähig PS5 und die neue Xbox sein könnten. Der gleichzeitige Start auf allen Plattformen kann jedoch passieren oder auch nicht, da die Marketingstrategie, die das Unternehmen verfolgen möchte, derzeit ein Rätsel bleibt.

Mobile Integration und Streaming-Gameplay

Der Begriff „mobil“ wird sich voraussichtlich bis 2020 stark ändern, wenn Smartphones intelligenter werden faltbare Displays und bessere Akzeptanz der virtuellen Realität im Mainstream-Markt. Während GTA 6 aufgrund mangelnder Hardware-Leistung kein mobiles Spiel sein soll, wird es eine bessere mobile Integration bieten, um mehrere Personen gleichzeitig an Bord zu bringen.

Cloud-Spiele werden von Microsoft als die Zukunft angesehen. Es wäre nicht verwunderlich, wenn Sie GTA 6 nahtlos auf Ihre Mobiltelefone und Tablets streamen könnten, ohne es tatsächlich auf dem Gerät ausführen zu müssen. Außerdem hilft es den Spielern, über eine mobile App an der eigentlichen PlayStation, Xbox-Version des Spiels teilzunehmen. Die PC-Version von GTA 6 wird derzeit nicht diskutiert, wird aber höchstwahrscheinlich zu einem späteren Zeitpunkt veröffentlicht, wie dies beim letzten Spiel der Serie der Fall war.

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.