So aktivieren Sie Adobe Flash Player in Ihrem Safari-Browser-Feature-Bild

So aktivieren Sie Adobe Flash Player in Ihrem Safari-Browser

Adobe Flash Player ist für seine zahlreichen Sicherheitsmängel bekannt geworden, weshalb viele Menschen diesen Webclient mittlerweile misstrauisch nutzen. Leider viele

Adobe Flash Player ist bekannt für seine zahlreichen Sicherheitslücken, weshalb viele Benutzer jetzt vorsichtig sind, diesen Webclient zu verwenden. Leider verwenden viele Websites immer noch Flash Player, um ihre Inhalte anzuzeigen. Wenn Sie diese Websites wirklich durchsuchen müssen, haben Sie keine andere Wahl, als auch Flash Player zu verwenden.

Wenn Sie Adobe Flash Player in Ihrem Safari-Browser deaktiviert haben, müssen Sie ihn erneut aktivieren, um Flash-unterstützte Webinhalte anzuzeigen. Dies gilt auch, wenn Sie macOS Sierra verwenden, das Flash Player standardmäßig deaktiviert. Glücklicherweise ist das Aktivieren dieses Programms in Safari nicht so schwierig, da Sie dies problemlos in wenigen Schritten tun können. Bevor Sie beginnen, müssen Sie jedoch zunächst die von Ihnen verwendete Safari-Version sowie die Mac OS-Version auf Ihrem Computer ermitteln.

Aktivieren von Flash unter Mac OS X 10.6 und Mac OS X 10.7

  1. Öffnen Sie Safari.
  1. Gehen Sie zum Safari-Menü und wählen Sie Einstellungen.
  1. Klicken Sie auf die Registerkarte Sicherheit.
  1. Aktivieren Sie im Abschnitt "Internet-Plug-Ins" die Kontrollkästchen neben "Java zulassen" und "Alle anderen Plug-Ins zulassen".
  1. Schließen Sie das Fenster "Einstellungen".

Aktivieren von Flash unter Mac OS X 10.8 und höher

  1. Öffnen Sie Safari.
  1. Gehen Sie zum Safari-Menü und wählen Sie Einstellungen.
  1. Klicken Sie auf die Registerkarte Sicherheit.
  1. Aktivieren Sie die Kontrollkästchen neben "JavaScript aktivieren" und "Plug-Ins zulassen".
  1. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Website-Einstellungen verwalten".
  1. Wählen Sie Adobe Flash Player. Ein neues Menüfenster wird geöffnet. Suchen Sie nach "Beim Besuch anderer Websites" und wählen Sie "Zulassen" aus dem Dropdown-Menü.
  1. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Fertig".


Aktivieren von Flash in Safari 10.0 und höher

  1. Öffnen Sie Safari
  1. Gehen Sie zum Safari-Menü und wählen Sie Einstellungen.
  1. Klicken Sie auf die Registerkarte Sicherheit.
  1. Aktivieren Sie die Kontrollkästchen neben "JavaScript aktivieren" und "Plug-Ins zulassen".
  1. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Plug-in-Einstellungen".
  1. Wählen Sie Adobe Flash Player. Ein neues Menüfenster wird geöffnet. Suchen Sie nach "Beim Besuch anderer Websites" und wählen Sie "Ein" aus dem Dropdown-Menü. Sie können auch "Fragen" auswählen, wenn Safari Sie vor dem Einschalten von Flash Player auffordern soll.
  1. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Fertig".

Hier hast du es! Befolgen Sie einfach die oben aufgeführten Schritte, um Adobe Flash Player in Ihrem Safari-Browser zu aktivieren. Wenn Sie Safari nicht verwenden, checken Sie aus dieser Leitfaden Hier erfahren Sie, wie Sie Flash Player in Google Chrome, Mozilla Firefox und Internet Explorer aktivieren.

War dieser Artikel hilfreich?

Dies hilft uns, unsere Website zu verbessern.


Das könnte Sie auch interessieren

Artikel zu So aktivieren Sie Adobe Flash Player in Ihrem Safari-Browser

So reparieren Sie ein Android-Telefon, das das vorgestellte Bild nicht auflädt

Sie haben also einen langen Arbeitstag hinter sich und kommen schon zu spät zu einer Party. Zu einer Zeit, wenn Sie es brauchen

Google Chrome 90: So wird das neue Update Ihr Surferlebnis im Internet verändern Beitragsbild

Chrome 90, ein wichtiges Update von Google Chrome, wurde mit mehreren verbesserten Funktionen und einem

Funktioniert Google Earth nicht? Hier erfahren Sie, wie Sie häufig auftretende Fehler beheben

Google Earth kann auf Desktop-Computern installiert oder in Chrome-Webbrowsern ausgeführt werden. Obwohl die Anwendung


Holen Sie sich Ihre Geschichten geliefert

Nur wichtige Neuigkeiten und Updates. Nie spammen.