Das Hisense A1 Phablet verfügt über eine doppelte Rückfahrkamera

Geschrieben von Elizabeth Kartini

Das Hisense A1 Phablet verfügt über eine doppelte Rückfahrkamera

Das Hisense A1 Phablet verfügt über eine doppelte Rückfahrkamera.

Der Android-Smartphone-Anbieter Hisense hat ein Smartphone mit zwei Rückfahrkameras hergestellt. Das Smartphone mit dem Namen Hisense A1 wurde am 19. November aus dem durchgesickerten Dokument von TENAA veröffentlicht. Aus diesem Dokument geht hervor, dass Hisense A1 über ein 5.4-Zoll-OLED-Full-HD-Display (1920 x 1080 Pixel) verfügt, einen mit 1.5 GHz getakteten Octa-Core-Prozessor , 3 GB RAM und 32 GB interner Speicher. Dieses Smartphone bietet einen microSD-Kartensteckplatz mit bis zu 128 GB, einen 5-Megapixel-Frontsensor, WLAN, eine microUSB v2.0- und 4G LTE-Konnektivität.

Das Einzigartige an Hisense A1 ist die Dual-Rückfahrkamera mit einer Auflösung von 8 oder 13 Megapixeln und einem zweifarbigen LED-Blitz. Es scheint, dass die zweite Rückfahrkamera für eine schnellere Fokussierung des HTC One M8 vorgesehen ist. Die Dual-Kamera-Funktion des Smartphones ist nicht so beliebt, selbst HTC übernimmt sie nicht mehr für die nächste Version seines HTC One M9. Hisense A1 hat eine Dicke von nur 6.85 mm und ein Gewicht von 142 Gramm. Derzeit gibt es keine weiteren Informationen zum Preis und zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieses Smartphones.

Quelle: Gsmdome  Shouji.TENAA

Die anderen Neuigkeiten: Der Reparierbarkeitswert für Smart Keyboard Teardown ist Null

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.