Werbung

Historischer Moment: SpaceX hat es geschafft, eine Rakete auf einer schwimmenden Plattform zu landen

Geschrieben von Alexander Puru

Historischer Moment: SpaceX hat es geschafft, eine Rakete auf einer schwimmenden Plattform zu landen

Nach mehreren erfolglosen Versuchen ist es SpaceX, dem vom Milliardär Elon Musk gegründeten Unternehmen, gelungen, einen erheblichen Teil einer Rakete, die zur Lieferung von Versorgungsgütern auf der Internationalen Raumstation (ISS) verwendet wurde, wiederzuverwenden, um sie wiederzuverwenden.

Das Unternehmen nahm am vergangenen Freitag die Flüge zur INTERNATIONAL SPACE STATION wieder auf, nachdem nach dem Start im vergangenen Jahr eine Rakete explodiert war.

Die Wiederherstellung der Spitze einer Rakete wird als enorme Leistung angesehen, da dadurch die Kosten für die Erforschung des Weltraums erheblich gesenkt werden. Zum Beispiel erfordert die Rakete Space Shuttle der NASA, die jetzt nicht mehr im Einsatz ist, vor jeder Mission Investitionen in Höhe von Hunderten von Millionen Dollar.

Elon Musk hofft, dass die wichtigste Komponente der Falcon 9-Rakete, die erste Stufe, am Freitag wiederhergestellt wurde und in etwa zwei Monaten wieder eingesetzt werden kann.

Normalerweise wird die erste Stufe einer Rakete in den Ozean geworfen, nachdem ihr Treibstoff abgelaufen ist und ihre Mission abgeschlossen hat. Der Moment, in dem die erste Stufe der SpaceX-Rakete neun Minuten nach dem Start auf einer Plattform auf dem Meer gelandet ist, wurde von 80.000 Menschen live verfolgt. Am Hauptsitz des Luft- und Raumfahrtunternehmens in der Nähe von Los Angeles haben die Mitarbeiter diese Leistung verzweifelt begrüßt.

"Öffnen Sie die Fantasie für das, was möglich ist", schrieb der kanadische Kosmonaut Chris Hadfield nach der erfolgreichen Landung auf Twitter.

Das ultimative Ziel von Elon Musk und SpaceX ist die Kolonisierung des Mars. Bis 2016 wird das Unternehmen die erste menschliche Besatzung an Bord der INTERNATIONAL SPACE STATION schicken, eine Premiere seit 2011 seit dem Rückzug des NASA-Space Shuttles.

Werbung

Werbung

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.

Werbung