Werbung

HMD Global bereitet sich auf Nokia 8.1 vor; Details Oberfläche auf Geekbench

Geschrieben von Elizabeth Kartini

HMD Global bereitet sich auf Nokia 8.1 vor; Details Oberfläche auf Geekbench

Benchmarking-Website Geekbench hat ein neues Telefon von HMD Global getestet, dem finnischen Unternehmen, dem derzeit die Marke Nokia gehört. In Abweichung von seiner Praxis hat die Website deutlich erwähnt, dass es sich bei dem Telefon tatsächlich um das Nokia 8.1 handelt (die beiden vorherigen in der Serie sind das Nokia 2 und das Nokia 8 Sirocco, das auf Android One läuft).

Das Interesse an diesem Gerät liegt jedoch in den Änderungen / Verbesserungen, die gegenüber dem letzten von HMD veröffentlichten Smartphone vorgenommen wurden. das Nokia 7.1 Plus und man wird nicht enttäuscht sein, da der Prozessor, der auf dem neuen Telefon installiert werden soll, der Qualcomm Snapdragon 710 SoC sein wird, genau wie auf dem Nokia 7.1 Plus. Die von Geekbench angegebene Taktrate beträgt 1.71 GHz mit einem Octa-Core-Prozessor. Man hätte gedacht, die Geschwindigkeit hätte etwas höher sein können.

HMD Global Nokia 8.1

Der RAM wird mit 4 GB angegeben und es gibt keinen Hinweis auf den integrierten Speicher. Man kann hoffen, dass HMD bei der Markteinführung des Telefons möglicherweise über eine 4 GB RAM / 64 GB-Speichervariante und eine 6 GB-Variante mit 64 oder 128 GB Speicher verfügt.

Die andere wichtige Änderung betrifft das Betriebssystem, für das sich HMD entschieden hat Android-Kuchen, Version 9, während viele Peers noch mit Android Oreo veröffentlichen, mit dem Versprechen eines späteren Updates. Und HMD könnte weiterhin mit dem Standard-Android-Betriebssystem arbeiten und keine proprietäre Skin darüber hinzufügen, wie es jeder andere Konkurrent zu tun scheint. Dies hat langfristige Vorteile, da die Benutzer schneller über Updates informiert werden können und die Benutzererfahrung mit ihren Geräten mehr Kunden anziehen könnte.

Nokia 8.1 gegen Nokia 9

Man muss sich beeilen, um alle daran zu erinnern, dass die wahre Aufregung um das Flaggschiff Nokia 9 liegen wird, das HMD voraussichtlich bald veröffentlichen wird. Da der Vorgänger Nokia 8 bereits auf Qualcomm Snapdragon 835 läuft, ist es keine Überraschung, wenn das Nokia 9 mit dem Snapdragon 845 ausgestattet ist, den nur die High-End-Modelle der Wettbewerber anbieten.

Der einzige zu bestimmende Aspekt wäre, wann HMD Global dieses neue Telefon, das Nokia 8.1, vorstellen will. Der Grund dafür ist, dass es nur wenige Tage her ist, dass das Nokia 7.1 Plus oder das Nokia X7, wie es in einigen Märkten genannt wird, veröffentlicht wurde. Es ist möglich, dass die auf Geekbench angegebenen Werte das untere Ende der Benchmarks darstellen und das Unternehmen das Gerät so ausstatten kann, dass es gegenüber dem Wettbewerb auf einem anderen Niveau positioniert wird, ohne den Verkauf des Nokia 7.1 Plus zu beeinträchtigen.

Werbung

Werbung

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.

Werbung