Wie spielen optische Täuschungen mit unserem Verstand?

Geschrieben von Alexander Puru

Wie spielen optische Täuschungen mit unserem Verstand?

Wir mögen optische Täuschungen seit Tausenden von Jahren. Die Römer haben 3D-Mosaike hergestellt, um ihre Häuser zu dekorieren. Die Griechen haben die Perspektiven manipuliert, um beeindruckende Pantheons zu schaffen. Wenn Sie genau hinschauen, sieht mindestens eine paläolithische Skulptur gleichzeitig wie zwei Tiere aus.

Georg Rüschemeyer untersucht in seinem neuesten Buch mit dem Titel „Das neue Buch der optischen Täuschungen“. Im Kommunikationsprozess zwischen Augen und Gehirn geht viel verloren. In den meisten Fällen sind die beiden Systeme ein gutes Team, aber manchmal senden die Augen verwirrende Signale und das Gehirn interpretiert sie so, wie es nicht sein sollte.

Die Modelle sind vielleicht die verwirrendsten. Ihr Gehirn hasst es, die komplizierten Muster zu entschlüsseln. Zum Beispiel erzeugen auf der Schachbrettillusion unten weiße Punkte räumliche Tiefe. Die Wissenschaftler haben keine Erklärungen, aber es könnte sich um das Absetzen des Modells handeln. Das Gehirn möchte glauben, dass das Blatt ein einheitliches Modell hat, daher verzerrt es das Bild, um es zu vereinfachen.

Wie-optische-Illusionen-mit-unserem-Verstand-spielen-Technobezz-1

Sind die Augen dieses Manga-Charakters unterschiedlich gefärbt? Überhaupt nicht, aber der Rotfilter lässt das linke Auge blau erscheinen, obwohl es grau ist. Dies ähnelt der kontroversen Illusion, die das Internet in zwei Lager aufteilte: diejenigen, die es in Weiß und Gold sahen, und diejenigen, die es in Blau und Gold sahen.

Wie-optische-Illusionen-mit-unserem-Verstand-spielen-Technobezz-2

Forscher der Universität Bristol fanden diese Illusion in den 70er Jahren, als sie die Wände eines Cafés beobachteten. Die grauen Linien zwischen den Spalten der schwarzen und weißen Quadrate scheinen sich zu krümmen, aber in Wirklichkeit sind sie parallel. Ihr Gehirn, das vom Kontrast der schwarzen und weißen Quadrate überwältigt ist, nimmt die Linien entweder als zur Spalte von oben oder zur Spalte von unten gehörend wahr.

Druck

Eine weitere interessante optische Täuschung ist die der violetten Blüten. Einige Leute werden nur eine Blume sehen, während andere das Profil von Napoleon Bonaparte, seiner Frau Marie Louise von Österreich und ihrem Sohn sehen werden. Diese Art von Bild wird oft verwendet, um bestimmte geistige Fähigkeiten, einschließlich der Aufmerksamkeit, zu testen.

Wie-optische-Illusionen-mit-unserem-Verstand-spielen-Technobezz-4

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.