Werbung

Wie viele „Amazing Colors“ wird das Samsung Galaxy S10 2019 veröffentlichen?


Wie viele „Amazing Colors“ wird das Samsung Galaxy S10 2019 veröffentlichen?

Die offizielle Veröffentlichung des nächsten Flaggschiffs des südkoreanischen Riesen könnte noch Monate entfernt sein. An Gerüchten und Vorschlägen aus verschiedenen Quellen mangelt es jedoch nicht. Einer von ihnen schlägt vor, dass die Samsung Galaxy S10 wird von der Firma in 9 verschiedenen Farben verkauft. Das klingt vielleicht ein bisschen zu viele Farboptionen für ein High-End-Telefon, aber genau das macht die Runde. Natürlich gibt es andere, die glauben, dass es nur sechs Farben sein werden und es keine Gewissheit über weitere drei gibt.

Eine Substanz in der Neun-Farben-Theorie

Wie das Klischee sagt, gibt es keinen Rauch ohne Feuer. In diesem Fall gab es mehr als ein Signal für die Farben, in denen das Samsung Galaxy S10 zu sehen sein wird. Nicht weniger als der Chef der Mobilabteilung von Samsung hat kommentiert, dass das Telefon in „erstaunlichen Farben“ veröffentlicht wird. obwohl er keine Nummer angegeben hat. Steve Hemmerst Angebot of OnLeaks hat getwittert, dass er glaubt, dass es 9 Farben geben wird. Blau, Grün, Rot, Schwarz, Grau und Gelb wählen sich wahrscheinlich selbst aus. Man muss immer wieder raten, was die anderen 3 sein könnten, wenn überhaupt.

Was sonst noch über Galaxy S10?

Eine der Spekulationen dreht sich um den Hauptprozessor, der auf dem neuen Gerät installiert werden soll, zumal Samsung etwas Spektakuläres will, um die 10 zu markierenth Jubiläum wie der Rivale Apple. Es kann den Einsatz ein wenig erhöhen, indem Sie die auswählen Qualcomm Löwenmaul 855 anstelle des 845 SoC. Dies ist jedoch noch nicht bestätigt. Samsung könnte sogar beschließen, das neue Telefon mit seinem neuesten Exynos-Chipsatz an einige Märkte zu liefern.

Eine dramatische Änderung, die erwartet wird, ist, dass das Samsung Galaxy S10 möglicherweise die Kerbe auf dem Frontbildschirm beseitigt. Anstelle der Lautsprecher gibt es möglicherweise die neue Vibrationstechnologie, die das Audio überträgt. Auch dies ist im Moment nur Spekulation.

Der Lautsprecher könnte sogar den Weg zu den Seitenkanten finden. Wenn dies wahr wäre, könnte man ein neues Phänomen beobachten, bei dem die Frontkamera auch unter der Bildschirmoberfläche eingebettet wird. Obwohl diese Technologien bereits von demonstriert wurden Samsung In Branchenforen wäre die strittige Frage, ob sie diese in die Telefone integrieren können, die Anfang 2019 veröffentlicht werden sollen.

Beobachten Sie diesen Bereich weiter, um mehr zu erfahren.

Werbung

Werbung

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.

Werbung

Willkommen bei Technobezz

App installieren
×