Werbung

So aktivieren Sie das iPhone ohne SIM-Karte

Geschrieben von Elizabeth Kartini

So aktivieren Sie das iPhone ohne SIM-Karte

Wir alle wissen, dass iPhones eine SIM-Karte benötigen, um aktiviert zu werden. Dies könnte ein Problem für viele Menschen sein, die aus irgendeinem Grund ihre alten Geräte verwenden möchten, um beispielsweise im Internet zu surfen oder Musik zu hören. In diesem Artikel haben wir Ihnen die Lösungen vorgestellt, nach denen Sie gesucht haben. Wir zeigen Ihnen, wie Sie das iPhone ohne SIM-Karte aktivieren und alle Funktionen Ihres Geräts nutzen können.

Siehe auch: So beheben Sie No Service auf dem iPhone - Der einfache Weg

IPhone mit iTunes aktivieren:

Für diese Methode benötigen Sie ein entsperrtes iPhone, einen Computer (egal ob Windows oder Mac) und die neueste Version der iTunes-Software (Sie können es hier herunterladen).
Es wird als die hilfreichste Methode angesehen, um die iPhone-Aktivierung ohne SIM-Karte zu umgehen. Eine der Funktionen, die iTunes bietet, ist die Ausführung eines solchen Dienstes.

Der erste Schritt besteht darin, das iPhone über das von Apple angebotene USB- oder Blitzkabel mit dem PC zu verbinden. Sobald das iPhone angeschlossen ist, zeigt iTunes Nachrichten an, um Sie zu den Schritten zu führen, die zum Aktivieren Ihres Geräts erforderlich sind.

Sobald Ihr iPhone von iTunes erkannt wurde, wählen Sie die Option "Als neues iPhone einrichten" und wählen Sie "Weiter". Es öffnet sich ein Fenster, in dem Sie aufgefordert werden, mit iTunes zu synchronisieren. Sie müssen auf "Erste Schritte" und dann auf die Schaltfläche "Synchronisieren" klicken. Halten Sie bis zum Ende des Vorgangs an und nehmen Sie in dem Moment, in dem die Synchronisierung abgeschlossen ist, Ihr iPhone aus dem Computer und schließen Sie den verbleibenden Vorgang auf dem Gerät ab. Ihr iPhone sollte aktiviert sein, damit Sie eine Verbindung zum WLAN herstellen und Ihr iPhone verwenden können.

Wenn iTunes Ihnen mitteilt, dass Sie eine SIM-Karte installieren müssen, um Ihr iPhone zu aktivieren, liegt dies möglicherweise daran, dass Ihr iPhone gesperrt ist. In diesem Fall funktioniert diese Methode bei Ihnen nicht.

IPhone mit X-SIM oder R-SIM aktivieren:

Neben iTunes gibt es noch eine weitere Option. Diese andere Option ist die Verwendung von R-SIM oder X-SIM. Dieser SIM-Typ macht das, was die normale SIM-Karte mit dem iPhone macht. Mal sehen, wie diese Methode funktioniert.
Sobald diese X- oder R-Sim auf dem iPhone installiert ist, schlägt das Telefon eine Gruppe von Netzbetreibern vor. Danach müssen Sie Ihren Netzbetreiber aus der Liste auswählen, um den Aktivierungsprozess durchzuführen. Wenn das gewünschte Netzwerk nicht in der Liste angezeigt wird, müssen Sie auf die Option "imsi eingeben" klicken. Der imsi-Code besteht aus 7 Ziffern und bezieht sich auf ein bestimmtes Mobilfunknetz, über das Sie jeden imsi-Code im Internet finden können. Versuchen Sie also, Ihrem Telefon die richtige IMI bereitzustellen.

Wenn Sie den richtigen IMI-Code eingegeben haben, wählen Sie Ihre iPhone-Kategorie aus den vorgeschlagenen Modellen aus. Wählen Sie nach Abschluss dieses Schritts den entsprechenden Entsperrvorgang aus und befolgen Sie die Anweisungen bis zum Ende. Wenn eine Bestätigungsmeldung angezeigt wird, klicken Sie einfach auf "Akzeptieren". Ihr iPhone wird sofort neu gestartet, um die vorgenommenen Änderungen zu registrieren. Ihr iPhone sollte dann aktiviert sein.

Ausbruch aus dem Gefängnis:

Wenn die oben genannten Methoden bei Ihnen nicht funktioniert haben, können Sie Ihr iPhone jailbreaken. Das Jailbreaking Ihres iPhones bedeutet, dass Sie alle von Apple erstellten Einschränkungen und Einschränkungen aufgehoben haben. Daher können Sie Ihr iPhone ohne SIM-Karte aktivieren.

 

Werbung

Werbung

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.

Werbung

Willkommen bei Technobezz

App installieren
×