So fügen Sie eine Kredit- oder Debitkarte im Google Play Store auf Android hinzu

Wenn Sie bereit sind, bestimmte Apps zu kaufen, müssen Sie eine Kredit- oder Debitkarte hinzufügen, um fortzufahren. Wenn das so ist

 

Der Google Play Store bietet Millionen von Apps, die Sie installieren können. Viele Apps sind kostenlos, aber viele haben ihren Preis. Außerdem können einige Apps kostenlos sein, aber In-App-Käufe haben. 

Wenn Sie bereit sind, bestimmte Apps zu kaufen, müssen Sie eine Kredit- oder Debitkarte hinzufügen, um fortzufahren. Wenn Sie das tun möchten, lesen Sie weiter. Dieser Artikel zeigt Ihnen, wie Sie dem Google Play Store auf Android eine Kredit- oder Debitkarte hinzufügen.

So fügen Sie dem Google Play Store auf Android eine Kredit- oder Debitkarte hinzu

Das Hinzufügen einer Kredit- oder Debitkarte ist nicht kompliziert. Befolgen Sie einfach die unten aufgeführten Schritte und Sie sind im Handumdrehen fertig:

  • Öffnen Sie den Google Play Store auf Ihrem Android-Smartphone oder -Tablet
  • Tippen Sie im oberen rechten Bereich des Bildschirms auf Ihr Profilbild.

  • Ein neues Menü wird angezeigt, tippen Sie auf „Zahlungen & Abonnements“.
  • Tippen Sie nun auf „Zahlungsmethoden“

  • Tippen Sie dann auf „Kredit- oder Debitkarte hinzufügen“
  • Sobald Sie die Nummer hinzugefügt haben, werden zwei weitere Felder angezeigt, und zwar das Ablaufdatum (fügen Sie Monat und Jahr hinzu) und CVC (drei Ziffern auf der Rückseite der Karte).

  • Wenn Sie fertig sind, tippen Sie auf Speichern.
  • Die Karte wird in Ihrem Google-Konto gespeichert.
  • Wenn Sie den Google Play Store öffnen und auf Zahlungsmethoden tippen, sehen Sie die Karte, die Sie oben auf dem Bildschirm hinzugefügt haben.

 

 

War dieser Artikel hilfreich?

Dies hilft uns, unsere Website zu verbessern.


Technobezz

Holen Sie sich Ihre Geschichten geliefert

Nur wichtige Neuigkeiten und Updates. Nie spammen.