So fügen Sie ein Plex-Gastbenutzerkonto hinzu

Geschrieben von Elizabeth Kartini

Verwenden Sie den Plex Media Server? Wenn Sie es verwenden, müssen Sie wissen, dass Sie mit dem Plex-Medienserver Ihre digitalen Bibliotheken mit Musik und Videos und sogar Ihre auf einem Ihrer Geräte gespeicherten Bilder von jedem kompatiblen Gerät streamen können. Manchmal möchten Sie möglicherweise auch ein Gastbenutzerkonto hinzufügen, um auf Plex zuzugreifen. Ein Gastbenutzerkonto ist ein Konto, für dessen Zugriff keine PIN erforderlich ist und auf das daher jeder zugreifen kann, mit dem Sie Ihr Plex-Konto teilen. Dies kann hilfreich sein, wenn Sie einige Ihrer Bibliotheken für mehrere Benutzer freigeben möchten, da nicht für jeden Benutzer ein separates Konto hinzugefügt werden muss. In diesem Artikel wird das Hinzufügen eines Plex-Gastkontos erläutert. Es ist sehr einfach, das Gastbenutzerkonto hinzuzufügen.

Siehe auch: So fügen Sie Plex TV-Sendungen hinzu

Gastkonto hinzufügen

  1. Sie müssen zuerst die Plex Media Server-Anwendung öffnen. Außerdem müssen Sie den Plex-Pass für die Premium-Version von Plex abonniert haben. Dies ist erforderlich, damit Sie ein Gastkonto erstellen können. Andernfalls können Sie kein Gastkonto bei Plex erstellen.
  2. Sobald Sie die Plex-Software auf Ihrem Gerät geöffnet haben, müssen Sie sich möglicherweise bei Ihrem Plex-Konto anmelden, wenn die Software Sie auffordert, sich anzumelden.
  3. Wenn Sie in der Plex Media Server-Anwendung bei Ihrem Plex-Konto angemeldet sind, müssen Sie die Einstellungen der Anwendung aufrufen. Um zu den Einstellungen zu gelangen, klicken Sie auf das Einstellungssymbol. Das Einstellungssymbol besteht aus einem Schraubendreher und einem Schraubenschlüssel in einer Kreuzposition, die ein 'x'-ähnliches Symbol bilden. Sie sollten dieses Symbol in der oberen rechten Ecke des Anwendungsbildschirms finden.
  4. Die Einstellungsseite der Anwendung wird jetzt auf dem Anwendungsbildschirm angezeigt.
  5. Unter dem Einstellungssymbol befindet sich eine Menüleiste mit einer Option namens "Benutzer". Sie müssen lediglich auf diese Option klicken.
  6. Alle Ihre aktuellen Plex-Benutzerkonten werden jetzt angezeigt.
  7. In der oben genannten Menüleiste wird die Option "Gast aktivieren" angezeigt. Klicken Sie auf diese Option "Gast aktivieren".
  8. Jetzt werden Sie möglicherweise aufgefordert, eine PIN für Ihr Plex-Konto zu erstellen, falls Sie jetzt eine haben. Wenn Sie danach gefragt werden, erstellen Sie es.
  9. Die PIN ist 4-stellig. Erstellen und geben Sie die PIN ein und klicken Sie dann auf die Schaltfläche Speichern.
  10. Wieder kommt der Bildschirm mit den Benutzerkonten und Sie können das Gastkonto hier sehen. Daher wurde das Gastkonto jetzt für Plex erstellt.

Bibliotheken freigeben

  1. Gehen Sie zu den Einstellungen Ihres Plex-Kontos, indem Sie die Schritte 1 bis 4 in der obigen Liste der Schritte ausführen.
  2. Das Konto des Gastes sehen Sie hier. Klicken Sie im Gastbenutzerkonto auf das Bearbeitungssymbol.
  3. Ein Dialogfeld wird jetzt angezeigt.
  4. Wählen Sie im linken Bereich dieses Dialogfelds die Server aus, von denen Sie die Bibliotheken für Ihr Gastkonto freigeben möchten.
  5. Wählen Sie im rechten Bereich die Bibliotheken aus, die freigegeben werden sollen.
  6. Klicken Sie zum Speichern auf die Option "Änderungen speichern".

Einschränkungen anwenden

  1. Befolgen Sie die Schritte 1 bis 3 der obigen Schritte.
  2. Klicken Sie im linken Bereich auf die Option "Einschränkungen".
  3. Im rechten Bereich sehen Sie, dass hier mehrere Optionen geändert werden können.
  4. Sie können auswählen, welche Filmbewertungen die Benutzer sehen sollen, oder Sie können auch die Synchronisierung zulassen. Wählen Sie die Optionen aus, die Sie entsprechend Ihren Anforderungen ändern möchten, und ändern Sie sie.
  5. Klicken Sie auf "Änderungen speichern" und beenden Sie das Programm.