So fügen Sie eine E-Mail-Signatur auf dem iPhone hinzu

Geschrieben von Elizabeth Kartini

Frustriert von der iPhone-Werbung für alle Ihre Kunden, welches Gerät Sie verwenden, indem Sie jede E-Mail mit "Von meinem iPhone gesendet" beenden? Vielleicht sollten Sie die E-Mail-Signatur auf Ihrem Gerät bearbeiten. Eine E-Mail-Signatur ist ein Textblock am Ende von E-Mails, der angibt, wer Sie sind. Dies ist eine schnelle und effektive Möglichkeit, anderen mitzuteilen, wen sie per E-Mail kontaktieren und wie sie Sie kontaktieren können, ohne einen ausführlichen einleitenden Absatz zu haben.

In diesem Artikel werden die Schritte zum Hinzufügen einer E-Mail-Signatur auf Ihrem iPhone beschrieben.

Siehe auch: So sperren Sie den Bildschirm auf dem iPhone 11

Schritte zum folgen

Lösung 1: Für grundlegende E-Mail-Signaturen

  1. Scrollen Sie auf dem Startbildschirm Ihres iPhones und suchen Sie nach Einstellungen. Tippen Sie auf die App, wenn Sie sie gefunden haben.
  2. Wenn auf Ihrem Gerät iOS Version 9.0 und niedriger ausgeführt wird, führen Sie Schritt 3 aus. Wenn auf Ihrem Gerät iOS Version 10.0 und höher ausgeführt wird, führen Sie stattdessen Schritt 4 aus. Wenn Sie sich nicht sicher sind, tippen Sie in den Einstellungen auf Allgemein. Tippen Sie anschließend auf Info. In der zweiten Zeile der App wird die Softwareversion angezeigt.
  3. Scrollen Sie für iOS Version 9.0 und niedriger und suchen Sie nach der Option Mail, Kontakte, Kalender. Scrollen Sie dann, bis Sie den Abschnitt mit den Einstellungen unter Mail finden.
  4. Suchen Sie für iOS Version 10.0 und höher nach der Option Mail. Es sollte sich unter Passwörter und Konten befinden. Tippen Sie auf diese Option.
  5. Scrollen Sie und suchen Sie nach Signatur.
  6. Nach Auswahl dieser Option gibt es drei Hauptfunktionen. Ändern Sie den Text im letzten Textfeld, um eine einfache E-Mail-Signatur zu formatieren.
  7. Wenn Sie bestimmte Wörter oder Phrasen fett, kursiv oder unterstreichen möchten, wählen Sie diese bestimmten Wörter aus und markieren Sie sie, indem Sie einige Zeit auf die Wörter drücken. Klicken Sie dann auf B I U Sie können den Effekt auswählen, den Sie hinzufügen möchten.
  8. Klicken Sie oben auf Pro Konto, um für jedes Konto, das Sie in der Mail-App ausführen, eine andere Signatur einzurichten. Daneben sollte ein blaues Häkchen erscheinen. Wenn Sie für alle Konten dieselbe E-Mail-Signatur wünschen, klicken Sie stattdessen auf die Option Alle Konten.

Lösung 2: Formatieren komplexerer E-Mail-Signaturen

Damit diese Lösung funktioniert, müssen Sie das Telefon schütteln, um geänderte Attribute rückgängig zu machen. In den ersten beiden Schritten wird überprüft, ob die Funktion aktiviert ist.

  1. Scrollen Sie in den Einstellungen und suchen Sie nach Eingabehilfen. Nachdem Sie auf diese Option getippt haben, tippen Sie auf die Touch-Einstellungen unter der Kategorie Physikalische und Motoreinstellungen.
  2. Scrollen Sie weiter nach unten und suchen Sie nach Shake to Undo. Es sollte die dritte Option von unten sein. Schalten Sie den Schalter um, um die Funktion zu aktivieren.
  3. Beenden Sie die App.
  4. Um eine komplexere E-Mail-Signatur einzurichten, z. B. das Hinzufügen verschiedener Schriftgrößen und Bilder, müssen Sie eine auf einer anderen Plattform wie Google Mail erstellen.
  5. Senden Sie sich eine E-Mail mit der E-Mail-Signatur.
  6. Halten Sie den Text einige Sekunden lang gedrückt, bis ein schwarzer Balken angezeigt wird. Wählen Sie Alle auswählen. Dann kopieren.
  7. Gehen Sie zurück zu Einstellungen und folgen Sie den Anweisungen aus Lösung 1 von Schritt 1 bis 6.
  8. Fügen Sie in das Textfeld die E-Mail-Signatur ein, die Sie in das Textfeld kopiert haben.
  9. Schütteln Sie Ihr Telefon, um die Formatierungsstelle für Ihren Text automatisch rückgängig zu machen.
  10. Wenn das Popup-Fenster angezeigt wird, wählen Sie die Option: Rückgängig.
  11. Wenn Ihre E-Mail-Signatur wieder so aussieht, wie sie beim Kopieren aussah, speichern Sie sie, indem Sie zur vorherigen Seite zurückkehren.

Zum Schluss

Versuchen Sie, Ihre E-Mail-Signatur kurz und einfach zu halten. Dies hilft Ihren Lesern, die gewünschten Informationen schnell zu finden. Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie beim Erstellen der E-Mail-Signatur die Regeln in Ihrem Unternehmen einhalten.