So fügen Sie eine E-Mail-Signatur auf einem Mac hinzu

Geschrieben von Elizabeth Kartini

Unser Mac-Gerät hat viele Tipps und Tricks im Ärmel, die wir wahrscheinlich noch nicht entdeckt haben. Eine der Funktionen, die wir normalerweise nicht verwenden, ist das Erstellen voreingestellter E-Mail-Signaturen für die von uns versendeten E-Mails. E-Mail-Signaturen sind eine Möglichkeit, sich beim Schreiben einer E-Mail abzumelden. Dies kann ein zusätzliches Angebot für persönliche Post oder Kontaktinformationen für geschäftliche Post sein. Mit Mac-Geräten können Sie mehrere E-Mail-Signaturen für Apple Mail erstellen, die Sie beim Schreiben von E-Mails verwenden können.

In diesem Artikel zeigen wir Ihnen die Schritte zum Hinzufügen von E-Mail-Signaturen auf dem Mac.

Siehe auch: So sperren Sie den Bildschirm auf dem Mac

Lösung und zu befolgende Schritte

Diese Lösung ist nur mit Apple Mail kompatibel. Wenn Sie externe E-Mail-Plattformen verwenden, verfügen diese über separate Verfahren zum Hinzufügen von E-Mail-Signaturen innerhalb der Plattform.

  1. Wählen Sie auf der Startseite Ihres Mac die Option Mail aus der Überschrift aus. Es sollte sich neben dem Apple-Logo befinden.
  2. Klicken Sie im angezeigten Dropdown-Menü auf Einstellungen. Wenn ein neues Fenster angezeigt wird, wählen Sie Signaturen. Es hat das Symbol der Unterschrift einer Person.
  3. In der linken Spalte befindet sich eine Liste der E-Mails, die Sie mit Apple Mail verknüpft haben. Klicken Sie auf das E-Mail-Konto, für das Sie die E-Mail-Signatur erstellen möchten. Wenn Sie unter Alle Signaturen an der E-Mail-Signatur gearbeitet haben, müssen Sie die Signatur aus der mittleren Spalte in ein E-Mail-Konto in der linken Spalte ziehen, um sie in diesem Konto verwenden zu können.
  4. Klicken Sie auf das Pluszeichen (+) unter der mittleren Spalte, um eine neue Signatur hinzuzufügen. Erstellen Sie einen Namen, um die von Ihnen erstellte Signatur zu beschreiben. Auf diese Weise können Sie die Signatur identifizieren, die in Ihrer E-Mail verwendet werden soll.
  5. In der rechten Spalte können Sie Ihre E-Mail-Signatur erstellen, formatieren und in der Vorschau anzeigen. Sie können den Text aus anderen E-Mails mit einer vorgefertigten E-Mail-Signatur kopieren, die Sie weiterhin verwenden möchten. Sie können auch eine E-Mail-Signatur von Grund auf neu erstellen.
  6. Markieren Sie den Text, den Sie ändern möchten, um die Schriftart und die Schriftfarbe des Texts in der von Ihnen erstellten Signatur zu ändern. Klicken Sie dann in der Leiste oben auf dem Bildschirm auf die Option Format. In diesem Dropdown-Menü erhalten Sie unter Schriftarten anzeigen die Liste der Schriftarten, aus denen Sie auswählen können. Mit Farben anzeigen erhalten Sie die Farben, mit denen Sie die Farbe Ihres Textes ändern können. Wenn Sie möchten, dass die Schriftart Ihrer E-Mail-Signatur stattdessen mit dem Rest Ihrer E-Mail übereinstimmt, klicken Sie auf das Kontrollkästchen unten in der rechten Spalte.
  7. Verwenden Sie zum Hinzufügen eines Hyperlinks die Option Bearbeiten in der Überschrift. Mit der Funktion Link hinzufügen können Sie eine URL eingeben, die Sie mit einem bestimmten Wort verknüpfen möchten, das Sie hervorgehoben haben.
  8. Wenn Sie ein Bild wie ein Firmenlogo hinzufügen, müssen Sie die Datei zuvor auf Ihren Mac herunterladen. Ziehen Sie die Datei nach oben und ziehen Sie das Bild in die rechte Spalte. Sie können die Bildgröße an Ihre Textausrichtungen anpassen.
  9. Um sicherzustellen, dass die Signatur vor dem zitierten Text der Nachricht, auf die Sie antworten, sichtbar ist, klicken Sie auf das Kontrollkästchen unten im Einstellungsfenster.
  10. Schließen Sie das Fenster, wenn Sie zufrieden sind. Ihre Änderungen werden automatisch gespeichert.
  11. Wenn Sie eine neue Nachricht verfassen, wird neben der Absenderinformationsleiste die Option zum Auswählen von Signaturen angezeigt. Wählen Sie Keine, wenn Sie keine Signatur hinzufügen möchten.

Schlusswort

Beachten Sie, dass die E-Mail-Signatur abhängig von den Mailservern des Empfängers stattdessen als Anhang oder Bild empfangen werden kann.