So fügen Sie einem Video Musik hinzu

Geschrieben von Bogdana Zujic

Versuchen Sie sich Jaws ohne die berühmte Melodie vorzustellen, die spielt, wenn der Hai angreifen will. Ohne diesen Soundtrack wäre die Show niemals so angespannt und beängstigend gewesen. Musik macht einen großen Teil des Videomachens aus. Es spielt auf die Audiosensoren zu, die unser Gehirn als Reaktion auf die empfangenen Audioinformationen emotionalisieren lässt. Dies gibt dem Publikum eine realistischere Erfahrung beim Ansehen der Videos.

In diesem Artikel werden die Möglichkeiten zum Hinzufügen von Musik zu Videos beschrieben, damit Sie selbst professionellere Videos erstellen können.

Siehe auch: So fügen Sie Musik zu Instagram Story hinzu

Teil 1: Musik auswählen

Wenn Sie Musik hinzufügen möchten, muss die Musik, die Sie auswählen, zu dem Thema passen, das Ihr Videoclip darstellen soll. Wenn es sich bei Ihrem Videoclip beispielsweise um eine Szene handelt, in der Bärenjungen zusehen, wie ihre Mutter Raubtiere bekämpft, sollten Sie schnelle und intensive Musik wählen, um Ihr Publikum am Rande ihrer Setas zu halten.

Denken Sie immer daran, lizenzfreie, urheberrechtlich geschützte oder urheberrechtsfreie Musik zu verwenden. Dies dient der Vermeidung von rechtlichen Komplikationen, die durch Verstöße gegen urheberrechtlich geschützte Werke entstehen können. Im Folgenden finden Sie einige Schritte, um solche Musik von YouTube zu erhalten.

  1. Starten Sie YouTube über Ihren Browser.
  2. Klicken Sie im linken Bereich auf Ihre Videos.
  3. Wenn Sie auf der neuen Seite gelandet sind, klicken Sie oben rechts in Ihrem Fenster auf die blaue Schaltfläche mit der Bezeichnung YouTube Studio.
  4. Suchen Sie nach dem Bereich links auf der Seite, zu der Sie weitergeleitet werden. Wählen Sie die Option für die Audiobibliothek. Von dort aus können Sie Musik herunterladen und in der Vorschau anzeigen, die die Ersteller für die öffentliche Verwendung bereitgestellt haben.

Teil 2: Hinzufügen der heruntergeladenen Musik zu Ihrem Video

Lösung 1: Verwenden der Videobearbeitungssoftware

Mit der Videobearbeitungssoftware können Sie dem Musiktitel, den Sie hinzufügen möchten, Effekte hinzufügen. Einige, wie Adobe Premiere Pro, sind teurer, während andere wie DaVinci entschlossenhaben kostenlose Versionen auf dem Markt. Wir werden DaVinci Resolve als Beispiel verwenden.

  1. Laden Sie die Videobearbeitungssoftware herunter, die Sie verwenden möchten. Sie können dies tun, indem Sie die kompatible Software von der Blackmagic Design-Website herunterladen.
  2. Starten Sie die Software und erstellen Sie ein neues Projekt. Alternativ können Sie ein vorhandenes Projekt auswählen, wenn Sie bereits ein laufendes Projekt haben, zu dem Sie Musik hinzufügen möchten.
  3. Nach dem Start des Projekts befindet sich am unteren Bildschirmrand ein Tool mit dem Namen: Medien. Klicken Sie auf diese Option. Ziehen Sie die Mediendatei aus dem Datei-Explorer in die Medienbibliothek. Alternativ können Sie von Bearbeiten zu Medienpool wechseln. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf einen leeren Bereich und wählen Sie Medien importieren. Wählen Sie dort die Audiodatei aus.
  4. Ziehen Sie die Musikdatei aus dem Medienpool in Ihren Projektarbeitsbereich. Sie können die Länge und Lautstärke Ihres Musiktitels bearbeiten.

Lösung 2: Verwenden von Browseroptionen

Online-Plattformen wie AddAudioToVideo bieten Dienste zum Hinzufügen von Musik, ohne Software herunterzuladen.

  1. Suchen nach addaudiotovideo.com
  2. Laden Sie die Videodatei und die Musikdatei auf die Website hoch. Diese Datei sollte auf Ihr Gerät heruntergeladen werden.
  3. Klicken Sie auf die Schaltfläche, um das Video zu erstellen. Wann soll die Website Ihr Video bearbeiten und verarbeiten?
  4. Laden Sie das Endprodukt herunter, wenn es fertig ist.

Lösung 3: Verwenden von vorinstallierten Computeranwendungen

Für Windows-Benutzer können Sie die auf Ihrem Gerät vorinstallierte Anwendung "Fotos" verwenden.

  1. Suchen Sie im Datei-Explorer nach der Videodatei. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Video und wählen Sie Öffnen mit.
  2. Wählen Sie die Option Fotos.
  3. Wählen Sie oben auf dem Bildschirm das Werkzeug aus, das Sie bearbeiten und erstellen möchten. Wählen Sie dann im Dropdown-Menü die Option Video mit Text erstellen aus.
  4. Über die Musikoption können Sie auswählen, ob Musik in der Musikdatei im Datei-Explorer hinzugefügt werden soll.