Werbung

So passen Sie die Anzeigeeinstellungen des LG G7 ThinQ an

Geschrieben von Bogdana Zujic

So passen Sie die Anzeigeeinstellungen des LG G7 ThinQ an

Wenn Sie gerade ein brandneues LG G7 ThinQ erhalten haben, gibt es viele Dinge, die Sie an Ihre Bedürfnisse und Wünsche anpassen möchten. Es gibt die üblichen Dinge wie das Einrichten von Hintergrundbildern und Klingeltönen, aber es gibt auch Anzeigeeinstellungen, die Sie ändern und so gestalten möchten, wie Sie es möchten. Es gibt einige Dinge, wie Helligkeit, Bildschirm-Timeout, Kerbe, Bildschirmauflösung und mehr. Hier zeigen wir Ihnen, wie Sie die Anzeigeeinstellungen des LG G7 ThinQ anpassen.

Siehe auch: So aktualisieren Sie die Software auf dem LG G7 ThinQ

So passen Sie die Anzeigeeinstellungen des LG G7 ThinQ an

So passen Sie die Anzeigeeinstellungen des LG G7 ThinQ an: Helligkeit

Beginnen wir mit der Helligkeit. Wir müssen hier erwähnen, dass die Helligkeit einen Einfluss auf die Batterielebensdauer hat. Je heller es ist, desto mehr Batterie wird verbraucht. Sie sollten daher in Betracht ziehen, die Helligkeit anzupassen. Noch besser ist, dass Sie die Option „Auto“ wählen können. Hier zeigen wir Ihnen, wie es geht. Es ist alles ziemlich einfach, folgen Sie einfach den folgenden Schritten:

  • Navigieren Sie auf dem Startbildschirm zu Einstellungen
  • Tippen Sie nun auf Anzeige
  • Tippen Sie auf Helligkeit
  • Um die Helligkeit zu erhöhen oder zu verringern, bewegen Sie den Schieberegler nach links oder rechts
  • Wenn Sie die Helligkeitsstufe nicht anpassen möchten, sondern die Option Auto auswählen möchten, tippen Sie einfach auf Auto und Sie schalten sie ein.

 

So passen Sie die Anzeigeeinstellungen des LG G7 ThinQ an: Bildschirm-Timeout

Eine andere Sache, die den Akku beeinflussen kann, ist das Bildschirm-Timeout. Es ist immer ratsam, die Bildschirmzeit zu verkürzen. Auch wenn Sie vielleicht denken, dass es nur ein paar Sekunden nach oben oder unten sind, können diese wenigen Sekunden einen Unterschied machen. So können Sie das Bildschirm-Timeout Ihres LG G7 ThinQ ändern:

  • Tippen Sie auf dem Startbildschirm auf Einstellungen
  • Tippen Sie anschließend auf Anzeigen
  • Tippen Sie nun auf Bildschirm-Timeout
  • Als nächstes müssen Sie die Option auswählen, die am besten zu Ihnen passt. Sie können zwischen 1 Sekunde, 30 Sekunden, einer Minute, 2 Minuten, 5 Minuten, 10 Minuten und 15 Minuten wählen. Es gibt auch eine Option, um den Bildschirm eingeschaltet zu lassen.

 

So passen Sie die Anzeigeeinstellungen des LG G7 ThinQ an: Passen Sie die Kerbe an

Mit LG können die Benutzer des LG G7 ThinQ die Kerbe nach Belieben anpassen. Sie haben also die Möglichkeit, es vollständig zu entfernen und das Beste aus Ihrem Display herauszuholen. Oder Sie können die Option auswählen, um sie mit Farben hervorzuheben. Mit anderen Worten, es liegt ganz bei Ihnen. So geht's:

  • Öffnen Sie die Einstellungen auf dem Startbildschirm
  • Tippen Sie anschließend auf Anzeigen
  • Tippen Sie nun auf Neuer zweiter Bildschirm.

Dort können Sie die Kerbe nach Ihren Wünschen einstellen.

 

So passen Sie die Anzeigeeinstellungen des LG G7 ThinQ an: Passen Sie die Bildschirmauflösung an

Über die Option Anzeige können Sie auch die Bildschirmauflösung anpassen. Hier ist, wie:

  • Öffnen Sie die Einstellungen auf dem Startbildschirm
  • Tippen Sie auf Anzeige
  • Tippen Sie auf Bildschirmauflösung und passen Sie sie Ihren Vorlieben an.

 

So passen Sie die Anzeigeeinstellungen des LG G7 ThinQ an: Blaues Licht

Beim LG G7 ThinQ können Sie den Blaulichtfilter verwenden, der den Augen mehr Komfort bietet, wenn Sie Ihr Telefon nachts verwenden.

  • Gehen Sie auf dem Startbildschirm zu Einstellungen
  • Tippen Sie auf Anzeige
  • Tippen Sie auf Komfortansicht.

Passen Sie die Zeit und das Niveau nach Ihren Wünschen an.

Werbung

Werbung

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.

Werbung