Erfahren Sie, wie Sie einen Mac in iCloud sichern

Geschrieben von Elizabeth Kartini

Wenn Sie die Daten, die Sie auf Ihrem Mac haben, auf einem externen Laufwerk sichern möchten, ist dies am einfachsten und effektivsten Verwenden von Time Machine. Sie sollten sich jedoch nicht nur auf eine Sicherung verlassen. Es wird empfohlen, mindestens zwei verschiedene Arten von Sicherungen zu erstellen: auf einem externen Laufwerk und Online-Speicher. Apple hat einen eigenen Online-Speicherdienst namens iCloud. Es ist ein Cloud-Speicher- und Synchronisierungsdienst von Apple. iCloud kann Ihre Daten jedes Mal automatisch sichern, wenn Ihr Gerät mit dem Internet verbunden ist. Hier erfahren Sie, wie Sie einen Mac in iCloud sichern.

Siehe auch: So teilen Sie Fotos drahtlos vom iPhone auf den Mac

So sichern Sie einen Mac in iCloud

Richten Sie iCloud ein

Sie benötigen eine Apple ID, bevor Sie iCloud auf einem Mac einrichten können. Stellen Sie außerdem sicher, dass Ihr Mac macOS X 10.7.2 oder höher verwendet. Klicken Sie zum Einrichten von iCloud in der oberen linken Ecke des Bildschirms auf das Menü Apple  und dann auf Systemeinstellungen. Sobald der Bereich Systemeinstellungen angezeigt wird, suchen Sie iCloud und klicken Sie darauf.

Geben Sie die Apple ID ein

Wenn Sie sich noch nicht bei iCloud angemeldet haben, müssen Sie Ihre Apple ID und das Kennwort eingeben. Klicken Sie dann auf Anmelden. Sie haben keine Apple ID? Sie können eine einfach erstellen, indem Sie Apple ID erstellen auswählen und alle erforderlichen Informationen eingeben.

Speicherplatz verwalten

Nach erfolgreicher Anmeldung bei iCloud erhalten Sie kostenlos 5 GB iCloud-Speicherplatz. Sie können bestimmte Dateien so sortieren, dass sie in Ihren 5-GB-iCloud-Speicher passen, indem Sie die Datenliste im iCloud-Bereich ankreuzen.

Plan aktualisieren

Wenn Sie den Speicher nicht verwalten können, weil Sie zu viele wichtige Dateien für iCloud haben, können Sie den iCloud-Speicherplan auf 50 GB (0.99 USD / Monat), 500 GB (2.99 USD / Monat) oder 1 TB (29.90 USD / Monat) aktualisieren. Um den iCloud-Plan zu aktualisieren, klicken Sie unten im iCloud-Bereich auf „Verwalten…“. Klicken Sie oben rechts auf Mehr Speicher kaufen und wählen Sie den gewünschten Plan aus.

icloud-Laufwerk

Wenn Sie andere Apple-Geräte wie iPhone, iPad usw. haben, können Sie die iCloud Drive-Funktion aktivieren. Mit dieser Funktion können Sie über Apple-Geräte auf Daten zugreifen. Sie können beispielsweise von Ihrem Mac aus auf Fotos, iBooks, Apps und Spiele zugreifen, die Sie auf Ihrem iPhone speichern. Stellen Sie jedoch sicher, dass Ihr iCloud-Speicher groß genug ist, um alle Informationen von allen Apple-Geräten zu speichern, da diese sich automatisch synchronisieren.