So sichern Sie WhatsApp-Chats

Geschrieben von Bogdana Zujic

Wie Sie bereits wissen, ist WhatsApp eine großartige Anwendung, um mit Ihrer Familie und Freunden zu kommunizieren. Es bietet Ihnen viele Optionen wie SMS, Senden von Bildern, Videos oder Voicemails. Wenn Sie jedoch das neue Gerät erhalten und die WhatsApp erneut installieren oder Ihr Smartphone auf die Werkseinstellungen zurücksetzen, gehen möglicherweise alle Daten der WhatsApp verloren.

Um dies zu verhindern, müssen Sie sich gefragt haben, wie WhatsApp-Chats gesichert werden sollen. Nun, es gibt einige Lösungen, die wir Ihnen erklären werden.

Siehe auch: So schalten Sie einen Chat auf WhatsApp stumm

Lösungen

Es ist sehr einfach, Ihre WhatsApp-Chats zu sichern, unabhängig davon, ob Sie ein Android-Smartphone oder ein iPhone besitzen. Das Verfahren ist etwas anders, aber für beide Arten von Geräten recht einfach.

Sie können Ihre Daten sowohl von Google Drive als auch von der lokalen Sicherung wiederherstellen. Für eine erfolgreiche Sicherung von Google Drive müssen Sie dasselbe Google-Konto zum Erstellen einer Sicherung und dieselbe Telefonnummer verwenden.

Backup auf Android

Um Ihre Nachrichten und Daten aus WhatsApp-Chats auf Android-Geräten zu sichern, müssen Sie Folgendes tun. Öffnen Sie WhatsApp auf Ihrem Telefon und wählen Sie das durch drei Punkte dargestellte Menü aus. Es befindet sich in der oberen rechten Ecke des Bildschirms. Wählen Sie in der Liste der Optionen Einstellungen und fahren Sie mit der Überschrift Chats fort. Dort sehen Sie die Option Chat-Sicherung. Klicken Sie darauf und wählen Sie im nächsten Bildschirm die Option Sichern. Die Schaltfläche wird in grüner Farbe angezeigt.

Stellen Sie vor dem Starten sicher, dass Sie die Option aktivieren, mit der Sie die Videosicherung einschließen können. Die Option wird als letzte aufgeführt. Sie sollten auch das Konto auswählen, das für Ihre WhatsApp-Sicherung verwendet werden soll.

Sie können auch einen Zeitplan für die Sicherung erstellen, wenn die App die Sicherung automatisch auf Google Drive durchführt. Die Sicherung kann täglich, wöchentlich, monatlich, aber auch manuell oder nie gesichert werden, um Chats und Daten zu sichern.

Wenn Sie nun alle Sicherungsoptionen festgelegt haben und Ihr Gerät während der nächsten Installation von WhatsApp geändert oder zurückgesetzt haben, können Sie alle Sicherungsdaten wiederherstellen.

Backup auf dem iPhone

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Daten und Nachrichten auf dem iPhone zu sichern. Öffnen Sie zunächst die WhatsApp und wählen Sie das Menü Einstellungen in der unteren rechten Ecke Ihres Bildschirms. Wenn Sie das Menü Einstellungen öffnen, wird eine Chats-Option angezeigt. Gehen Sie dorthin und klicken Sie auf die Option Chat-Sicherung.

In dieser Überschrift sehen Sie die Option Jetzt sichern, Automatische Sicherung und die Option, die Videosicherungen zuzulassen. Wenn Sie die Option Jetzt sichern auswählen, wird der Vorgang gestartet. Im Rahmen der automatischen Sicherung wird dies regelmäßig in Ihrem iCloud-Konto durchgeführt. Sie können festlegen, wie oft die automatische Sicherung durchgeführt werden soll. Vergewissern Sie sich vor dem Starren, dass iCloud und WhatsApp aktiviert sind.

Wenn Sie jetzt Ihr iPhone zurücksetzen oder ein anderes kaufen, können Sie Ihre Daten wiederherstellen. Laden Sie die WhatsApp aus dem Apple Store herunter und starten Sie sie. Nach der Konfiguration der WhatsApp ist hier der wichtigste Teil. Wenn Sie nicht akzeptieren, Daten sofort wiederherzustellen, können Sie dies später nicht mehr tun. Drücken Sie also die Wiederherstellungstaste und Sie werden alle Ihre Daten aus iCloud wiederherstellen lassen.

Lokale Sicherung

Wenn Sie eine lokale Sicherung verwenden möchten, sollten Sie die Daten mithilfe einer SD-Karte, eines Computers oder eines Datei-Explorers auf das neue Gerät übertragen. Lokale Backups werden jeden Tag automatisch zur gleichen Zeit erstellt und als Datei auf Ihrem Telefon gespeichert. Das Telefon speichert die Daten der letzten sieben Tage.