So blockieren Sie Anzeigen auf Funimation

Geschrieben von Elizabeth Kartini

Kennen Sie dieses Gefühl, wenn Sie Ihren Lieblingsfilm / Ihre Lieblingsfernsehshow ansehen und gerade als der Cliffhanger in Kürze erscheint, erscheinen die Anzeigen auf Ihrem Bildschirm? Nun, wir waren alle dort. Und das Gefühl, wenn Sie durch die Anzeigen unterbrochen werden, während Sie Ihre Lieblingsinhalte streamen, ist eines der schlimmsten Gefühle der Welt, da können wir uns alle einig sein. Glücklicherweise gibt es viele Möglichkeiten, alle Anzeigen zu stoppen, während Sie streamen. In diesem Artikel zeigen wir Ihnen zwei Möglichkeiten, um die nervigen Anzeigen zu entfernen, die beim Streamen Ihrer Inhalte auf Funimation geschaltet werden. Beginnen wir ohne weiteres gleich mit der Erklärung.

Siehe auch: Wie man Funimation außerhalb der USA sieht

Der erste Weg: Verwenden der AdBlock-Software

Ja, wir wissen, was Sie denken. Mit Funimation können Sie keine Inhalte streamen, wenn Sie den Werbeblock aktiviert haben. Die Plattform erkennt ihn automatisch. Es gibt jedoch eine Möglichkeit, wie Ihr Werbeblocker funktioniert. Sie müssen neben dem Werbeblocker eine andere Software herunterladen. Sie können also einfach jede Art von Werbeblocker herunterladen, die Sie herunterladen möchten. Es gibt ein Meer voll davon. Insbesondere wenn Sie Google Chrome als bevorzugten Browser verwenden, können Sie im Chrome Store zwischen vielen verschiedenen Arten von Werbeblockern wählen. Sie werden mit Sicherheit auf einige Werbeblocker stoßen, die nicht kostenlos sind. Wenn Sie möchten, können Sie ein Abonnement bezahlen, um sie zu nutzen, oder sich vorerst an die kostenlosen Werbeblocker halten.

Nachdem der Werbeblocker heruntergeladen und auf Ihrem Browser und Gerät installiert wurde, müssen Sie eine andere Software herunterladen, die auf jeder Website Zugriff auf den Werbeblocker gewährt. Gehen Sie zu Ihrem Browser und suchen Sie nach der Anti Adblock Killer-Software. Sie können darauf zugreifen, indem Sie einfach auf klicken diesen Link. Nachdem Sie diesen Link geöffnet haben, sollten Sie das UserScript-Feld dort sehen, darauf klicken und dann auf die Schaltfläche Herunterladen klicken können, um diesen Vorgang zu starten.

Wenn der Anti Adblock Killer installiert wurde, müssen Sie eine Benutzerskript-Manager-Erweiterung in Ihren Browser herunterladen. Es gibt viele Manager, die Ihnen helfen, zum Beispiel können Sie den Tampermonkey-Manager verwenden.

Nachdem Sie alle diese Softwareerweiterungen eingerichtet haben, müssen Sie Ihren Browser schließen und erneut öffnen. Gehen Sie dann zur Funimation-Plattform und streamen Sie Ihre Inhalte ohne Unterbrechungen.

Der zweite Weg: Deaktivieren Sie JavaScript auf dieser Plattform

Die zweite Möglichkeit, die wir Ihnen in diesem Artikel zeigen werden, besteht darin, das JavaScript in Funimation zu entfernen und zu deaktivieren. Dieser Deaktivierungsprozess funktioniert möglicherweise, es besteht jedoch auch die Möglichkeit, dass die Anzeigen nicht gestoppt werden. Beginnen wir also mit den folgenden Schritten:

Als erstes müssen Sie die Funimation-Plattform in Ihrem Browser öffnen. Wenn die Startseite dieser Plattform geladen wird, bewegen Sie den Cursor auf die URL der Plattform und versuchen Sie, das Plattformlogo direkt neben der URL zu finden. Klicken Sie auf das Logo. Auf Ihrem Bildschirm sollte ein Popup-Menü mit vielen verschiedenen Optionen angezeigt werden. Sie müssen den JavaScript-Abschnitt suchen und darauf klicken, um ihn zu öffnen. Neben dem JavaScript sollte ein kleiner Pfeil nach unten angezeigt werden. Durch Klicken darauf erweitern Sie ein Dropdown-Menü. Suchen Sie in diesem Menü die Option Deaktivieren und klicken Sie darauf. Laden Sie danach einfach Funimation neu und starten Sie das Streaming.