So starten Sie das Moto G7 im abgesicherten Modus

Geschrieben von Bogdana Zujic

Smartphone-Besitzer sollten ein oder zwei Tricks in den Ärmeln haben, besonders wenn das Telefon merkwürdig wirkt. Einer dieser Tricks ist der abgesicherte Modus. Wenn Sie der Besitzer des Moto G7 sind und Ihr Telefon nicht richtig funktioniert, z. B. einfriert oder abstürzt, können Sie es im abgesicherten Modus starten, um zu sehen, wie es sich dort verhält. Hier in diesem Artikel erklären wir Ihnen, was der abgesicherte Modus ist, warum er so praktisch ist, und wir zeigen Ihnen auch, wie Sie das Moto G7 im abgesicherten Modus starten.

Siehe auch: So aktualisieren Sie die Software auf Moto G7

Was ist der abgesicherte Modus?

Der abgesicherte Modus ist eine Art Spezialmodus, mit dem Sie Ihr Telefon ohne Apps von Drittanbietern starten können. Alle Apps von Drittanbietern sind im abgesicherten Modus deaktiviert.

Manchmal ist die Ursache des Problems auf einem Smartphone eine Drittanbieter-App. Eine einzelne App kann viele Probleme verursachen, z. B. das Abstürzen anderer Apps oder des gesamten Telefons, das Einfrieren und vieles mehr. Dies liegt daran, dass einige Apps schlecht codiert sind. Wenn Sie also versuchen, etwas zu reparieren, können Sie das Telefon im abgesicherten Modus starten und sehen, wie sich das Telefon verhält. Wenn es im abgesicherten Modus einwandfrei funktioniert, bedeutet dies, dass eine der Apps für das Problem verantwortlich ist.

So starten Sie das Moto G7 im abgesicherten Modus

Mal sehen, wie man Moto G7 im abgesicherten Modus startet. Folgen Sie den unteren Schritten:

  • Halten Sie die Ein- / Aus-Taste gedrückt
  • Tippen und halten Sie anschließend die Ein- / Aus-Taste, wenn sie auf dem Bildschirm angezeigt wird
  • Sie sehen die Option "Neustart in den abgesicherten Modus".
  • Tippen Sie auf OK
  • Ihr Gerät startet im abgesicherten Modus und in der unteren linken Ecke des Bildschirms wird der abgesicherte Modus angezeigt.

Verwenden Sie Ihr Telefon im abgesicherten Modus normal und sehen Sie, wie es sich verhält. Wenn das Problem nicht mehr besteht, ist eine der Apps von Drittanbietern schuld. Um den abgesicherten Modus zu verlassen, starten Sie einfach Ihr Telefon neu. Anschließend können Sie Apps einzeln deinstallieren, bis das Problem behoben ist. Sie können mit den Apps beginnen, die Sie kürzlich installiert haben. Oder du kannst Führen Sie auf Ihrem Moto G7 einen Werksreset durch und richten Sie es dann als neues Gerät ein.