Werbung

So umgehen Sie die Aktivierungssperre auf dem iPhone in verschiedenen Szenarien

Geschrieben von Elizabeth Kartini

So umgehen Sie die Aktivierungssperre auf dem iPhone in verschiedenen Szenarien

Wenn Sie das iPhone aktualisieren möchten, Ihr Budget es Ihnen jedoch nicht erlaubt, das brandneue zu kaufen, ist es am besten, den gebrauchten zu kaufen. Der Kauf eines gebrauchten Apple-Geräts ist jedoch nicht so einfach, wie Sie vielleicht denken. Bevor Sie ein gebrauchtes iPhone kaufen, müssen Sie zunächst sicherstellen, dass es gelöscht wurde und nicht mit dem Konto des Vorbesitzers verknüpft ist. Andernfalls wird möglicherweise der Aktivierungssperrbildschirm angezeigt, für den die Apple ID des Vorbesitzers erforderlich ist, und Sie können das Telefon nicht verwenden. Wenn Sie mit diesem Problem konfrontiert sind, geraten Sie nicht in Panik. Ich werde Ihnen zeigen, wie Sie die Aktivierungssperre auf dem iPhone umgehen können. Atme weiter und lies weiter.

Siehe auch: So setzen Sie das Apple ID-Passwort auf dem iPhone zurück

Was ist Aktivierungssperre?

Apple bietet seinen Geräten eine Sicherheitsfunktion namens Aktivierungssperre, um zu verhindern, dass sie in falsche Hände geraten. Es ist Teil der Find My App (zuvor Find My iPhone). Die Funktion wird automatisch aktiviert, sobald Sie die My Find-App auf Ihrem iPhone aktivieren.

Wenn Sie ein iPhone mit Aktivierungssperrbildschirm gekauft haben, können Sie keine Dienste und Funktionen auf Ihrem iPhone nutzen. Obwohl Sie es zu einem sehr niedrigen Preis erhalten, ist es wertlos, wenn es überhaupt nicht verwendet werden kann. Die gute Nachricht ist, dass es eine Möglichkeit gibt, die Aktivierungssperre auf dem iPhone zu umgehen. Werfen Sie Ihr iPhone also noch nicht weg.

So umgehen Sie die Aktivierungssperre auf dem iPhone in verschiedenen Szenarien

Bitten Sie den Vorbesitzer, die Aktivierungssperre auszuschalten

Um zu überprüfen, ob Ihr iPhone durch die Aktivierungssperre geschützt ist oder nicht, schalten Sie es aus und wieder ein. Wenn der Passcode-Sperrbildschirm angezeigt wird, bitten Sie den Verkäufer, ihn zu entsperren. Bitten Sie den Vorbesitzer, die Apple ID und das Kennwort auf dem Aktivierungssperrbildschirm einzugeben. Bitten Sie dann darum, sich bei iCloud und iTunes & App Store abzumelden. Als nächstes gehen Sie zurück zu Einstellungen > Allgemeines > Zurücksetzen > Löschen aller Inhalte und Einstellungen.

Diese Schritte können nur angewendet werden, wenn der Verkäufer in der Nähe ist. Wenn Sie das iPhone online gekauft haben, bitten Sie den Verkäufer, Ihr iPhone aus der Ferne von seinem Apple-Konto zu entfernen. Sie wissen nicht, wie es geht? Sagen Sie ihnen, sie sollen die folgenden Schritte ausführen:

  1. Gehen Sie auf ihrem Computer zu iCloud.com und melden Sie sich mit ihrer Apple ID an.
  2. Klicke auf Mein iPhone suchen.
  3. Klicken Sie Alle Geräte
  4. Wählen Sie Ihr iPhone in der Geräteliste aus.
  5. Treffer Löschen
  6. Klicken Sie Weiter und schlagen Vom Konto entfernen
  7. Schalten Sie Ihr iPhone aus und wieder ein.
  8. Jetzt können Sie Ihr neues iPhone einrichten.

Gehen Sie zum nahe gelegenen Apple Store

Was ist, wenn der Vorbesitzer seine eigene Apple ID, sein Passwort und sogar den Passcode vergisst? So entfernen Sie die iCloud-Aktivierungssperre ohne Kennwort? Fragen Sie sie, ob sie einen gültigen Kaufnachweis haben. Wenn sie es zur Verfügung stellen können, ist das gut. Sie können es zum nahe gelegenen Apple Store mitnehmen und den Mitarbeitern das Problem mitteilen. Sie helfen Ihnen dabei, die Aktivierungssperre auf Ihrem iPhone zu umgehen.

Bypass-Aktivierungssperre auf dem iPhone mithilfe von Software von Drittanbietern

Sie haben versucht, den Verkäufer zu erreichen, sind jedoch gescheitert, oder es scheint, dass sich die Person nicht wirklich um Ihre Probleme kümmert und sich weigert, Verantwortung zu übernehmen. Sie haben auch keinen gültigen Kaufbeleg. Was ist zu tun? Mit Software von Drittanbietern wie iMyFone iBypasser iCloud Lock umgehen kann ein Ausweg aus diesem Problem sein.

Diese Software kann Ihnen helfen, die Aktivierungssperre auf dem iPhone in wenigen Minuten zu umgehen. Stellen Sie vor dem Herunterladen von iMyFone iBypasser sicher, dass Ihr Mac-Computer macOS 10.13 bis macOS 15 verwendet und mit dem Internet verbunden ist. Es ist auch für PCs mit Windows 10 / 8.1 / 8/7 verfügbar.

  1. Laden Sie iMyFone iBypasser von herunter und installieren Sie es Klicken Sie auf diesen Link. Starten Sie die Software auf Ihrem Mac und klicken Sie auf Start.
  2. Schließen Sie Ihr iPhone mit einem USB-Kabel an den Computer an und es wird ein Jailbreak-Paket für Ihr iPhone heruntergeladen.
  3. Wenn der Downloadvorgang abgeschlossen ist, klicken Sie auf Jailbreak starten Klicken Sie auf die Schaltfläche und folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm. Wenn der Jailbreak-Vorgang abgeschlossen ist, klicken Sie auf Weiter.

    Hinweis: Die Funktion des Telefonanrufs, des Mobiltelefons und der iCloud Ihrer neuen Apple ID wird deaktiviert, nachdem der Sperrbildschirm für die iCloud-Aktivierung umgangen wurde.

  4. Überprüfen Sie im nächsten Bildschirm, ob alle iPhone-Informationen korrekt sind. Wenn Sie bereit sind, klicken Sie auf Starten Sie die Umgehung.
  5. Sobald es fertig ist, klicken Sie auf Gemacht.
  6. Melden Sie sich jetzt mit Ihrer Apple ID im App Store oder iTunes Store an. Vermeiden Sie es, sich über die Einstellungen anzumelden.

Wenn der Verkäufer den Passcode vergisst, verwenden Sie LockWiper um verschiedene iPhone-Passwörter zu entfernen. Mit LockWiper können Sie den 4-stelligen Passcode, den 6-stelligen Passcode, die Touch-ID und sogar die Gesichts-ID umgehen.

DNS-Methode

Die DNS-Methode (Domain Name System) ist eine weitere Option, mit der Sie versuchen können, die Aktivierungssperre auf dem iPhone zu umgehen. Leider funktioniert es möglicherweise nicht für alle iOS-Versionen. Viele Benutzer finden, dass es nur unter iOS 8 bis iOS 10 gut funktioniert. Darüber hinaus können Sie nur auf eingeschränkte Funktionen Ihres iPhones zugreifen.

  1. Stellen Sie sicher, dass auf Ihrem iPhone eine SIM-Karte installiert ist.
  2. Tippen Sie auf dem Bildschirm für die iPhone-Aktivierungssperre auf die Home-Schaltfläche und wählen Sie Neu anfangen.
  3. Klicken Sie (sodass dort ein Haken erscheint) auf das Rechteck Sprache und Region.
  4. Tippen Sie im Bildschirm WLAN-Einstellungen auf das Ausrufezeichen 'ich' neben dem Netzwerknamen und tippen Sie auf Vergiss dieses Netzwerk.
  5. Tippen Sie auf die 'ich' signieren Sie und geben Sie einen DNS-Server ein, um die iCloud-Aktivierungssperre zu umgehen.

Sie können einen dieser DNS-Server verwenden.

USA: 104.154.51.7 Südamerika: 35.199.88.219
Europa: 104.155.28.90
Asien: 104.155.220.58
Australien und Ozeanien: 35.189.47.23
Andere Kontinente: 78.100.17.60

  1. Zylinderkopfschrauben ZurückWählen Sie ein WiFi-Netzwerk und geben Sie das Passwort ein. Tippen Sie dann auf Anmelden.
  2. Zylinderkopfschrauben Zurück und Sie befinden sich auf dem iCloud DNS Bypass-Bildschirm. Tippen Sie hier auf Menü Abschnitt und richten Sie Ihre iPhone Apps, Internet, Kamera, Mail, etc. ein.

Nachbereitung

Wenn es um sichere Smartphones geht, ist das iPhone die schwierige Frage. Apple schützt Benutzer mit einer Reihe von Sicherheitsfunktionen für ihr Produkt, wie z. B. Passcode, Aktivierungssperre usw. Dies kann ein guter Punkt sein, kann Sie jedoch andererseits belasten. Wenn Sie irgendwelche Methoden ausprobiert haben, aber zu nichts gekommen sind, kann iMyFone iBypasser das A und O für Ihre Probleme mit dem iPhone Activate Lock-Bildschirm sein. Der monatliche Plan beträgt nur 39.99 USD / Monat, aber durch Hinzufügen von zusätzlichen 10 USD können Sie erhalten 1-Jahres-Plan für 49.95 USD. Die beste Option jedoch ist der Lebenszeitplan Das kostet 69.95 USD für 5 iOS-Geräte.

Werbung

Werbung

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.

Werbung