So ändern Sie das Passwort auf Kik

Geschrieben von Elizabeth Kartini

Kik ist eine Messaging-App, die von Jugendlichen und Erwachsenen gleichermaßen verwendet wird. Sie können Gruppenchats erstellen, Videos und Fotos senden und ohne Unterbrechung chatten. Aber wir haben alle Situationen durchgemacht, in denen wir uns bei einem Konto angemeldet haben, um festzustellen, dass wir das Passwort vergessen haben. Manchmal werden unsere Konten gehackt. Beide sind sehr häufig, aber ärgern Sie sich nicht! Kik bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihr Passwort zu ändern oder zurückzusetzen. Die folgenden Methoden zeigen Ihnen, wie Sie dies unter iOS und Android tun, und einige Passwort-Tricks, die Sie beachten sollten.

Siehe auch: So ändern Sie das Profilbild auf Kik

Tipps für sichere Passwörter

Wenn Konten gehackt werden, ist ein bestimmtes Passwort normalerweise zu schwach. Hacker verwenden einen Algorithmus, um verschiedene Arten von Informationen über Sie anzuwenden, bis sie eine finden, die klickt. Aus diesem Grund ist es wichtig, diese Dinge zu beachten, wenn Sie ein Passwort erstellen:

  • Versuchen Sie, nicht nur Geburtstage, Namen (insbesondere Ihre) oder Ihren Benutzernamen als Passwort zu verwenden. Diese Informationen sind leicht zu erraten, und wenn Sie Ihre Privatsphäre und Ihr Konto schützen möchten, ist es besser, weit von diesen Entscheidungen abzuweichen.
  • Machen Sie ein sicheres Passwort. Ein gutes, sicheres Passwort enthält Groß- und Kleinbuchstaben, Zahlen, Sonderzeichen (wie @ und !) und muss mindestens sechs Zeichen lang sein.

Der Schlüssel hat ein eindeutiges Kennwort und eines, das Sie nicht für andere Konten verwenden.

Ändern des Kik-Passworts unter iOS

So ändern Sie Ihr Kik-Passwort unter iOS:

  1. Öffnen Sie zunächst die Kik-App auf Ihrem iOS-Gerät.
  2. Klicken Sie anschließend oben auf die Einstellungen (Zahnradsymbol) und gehen Sie zu Ihrem Konto.
  3. Scrollen Sie nach unten und wählen Sie die Option "Passwort ändern".
  4. Geben Sie im Textfeld Ihr aktuelles Passwort ein und klicken Sie auf "Weiter".
  5. Geben Sie im Textfeld zweimal Ihr neues Passwort ein. Beachten Sie die zuvor erwähnten Tipps für ein sicheres Passwort.
  6. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf "Speichern", das Sie in der Ecke oben rechts finden. Sie haben Ihr Kik-Passwort erfolgreich geändert.

Ändern des Kik-Passworts auf Android

So ändern Sie Ihr Kik-Passwort unter Android:

  1. Öffnen Sie zunächst die Kik-App auf Ihrem iOS-Gerät.
  2. Klicken Sie anschließend oben auf die Einstellungen (Zahnradsymbol) und gehen Sie zu Ihrem Konto.
  3. Scrollen Sie nach unten und wählen Sie die Option "Passwort ändern".
  4. Geben Sie im Textfeld Ihr aktuelles Passwort ein und klicken Sie auf "Weiter".
  5. Geben Sie im Textfeld zweimal Ihr neues Passwort ein. Beachten Sie die zuvor erwähnten Tipps für ein sicheres Passwort.
  6. Nachdem Sie fertig sind, klicken Sie auf „OK“. Sie haben Ihr Kik-Passwort erfolgreich geändert.

Zurücksetzen eines Kik-Passworts

  1. Klicken Sie beim Anmelden entweder auf "Passwort vergessen" oder gehen Sie direkt zu dieser Link.
  2. Auf einer Seite werden Sie aufgefordert, die mit Ihrem Kik-Konto verknüpfte E-Mail-Adresse hinzuzufügen. Geben Sie diese E-Mail ein. Wenn Sie keinen Zugriff auf die E-Mail-Adresse haben, mit der Sie Ihr Konto erstellt haben, können Sie Ihr Kennwort nicht auf andere Weise zurücksetzen.
  3. Kik sendet einen Link für Ihr neues Passwort an Ihren Posteingang. Warten Sie einige Minuten oder überprüfen Sie Ihren Spam-Ordner, wenn Sie die E-Mail nicht finden können. Sobald Sie den Link erhalten haben, öffnen Sie ihn.
  4. Geben Sie auf der neuen Seite, die geöffnet wird, Ihr neues Kik-Passwort ein. Beachten Sie die bereits erwähnten Tipps für ein sicheres Passwort. Geben Sie das Passwort zur Bestätigung ein zweites Mal ein.
  5. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf „Los“. Sie haben Ihr Kik-Passwort erfolgreich zurückgesetzt und können nun die Registerkarte oder das Fenster verlassen.