So ändern Sie die Ruhezeit des Bildschirms auf Honor 20

Geschrieben von Bogdana Zujic

Honor 20 hat einen großartigen Akku, und selbst die Power-User können damit einen ganzen Tag lang ohne Aufladen fahren. Es gibt jedoch immer einige Dinge, die Sie an Ihrem Telefon ändern können, damit der Akku länger hält. Sie können die Anzeigeeinstellungen anpassen, insbesondere die Auflösung und Helligkeit. Da Sie das neueste Android 10 auf Ihrem Telefon installieren können, können Sie den Dunkelmodus über das gesamte System aktivieren. Ein Dark Mode kann sich positiv auf den Akku auswirken, sodass dieser länger hält. Es gibt auch eine einfache Option zum Anpassen und noch mehr, und das ist die Schlafbildschirmzeit. Durch die Wahl der richtigen Zeit (je kürzer, desto besser) hält der Akku länger. Hier in diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie die Bildschirmruhezeit auf Honor 20 ändern können.

Siehe auch: So ändern Sie den Farbmodus und die Temperatur auf Honor 20

So ändern Sie die Ruhezeit des Bildschirms auf Honor 20

Wenn Sie die Ruhezeit des Bildschirms verringern, können Sie eine Verbesserung der Akkulaufzeit erwarten. Schließlich frisst der Bildschirm den Akku am meisten. So nehmen Sie die Änderungen vor:

  • Öffnen Sie die App Einstellungen auf Ihrem Honor 20
  • Tippen Sie anschließend auf Anzeige und Helligkeit
  • Tippen Sie auf Schlaf
  • Dort sehen Sie viele Optionen, z. B. 15 Sekunden, 30 Sekunden, 1 Minute, 2 Minuten, 5 Minuten, 10 Minuten und Nie.
  • Unser Rat wäre, 15 Sekunden zu wählen.
  • Wenn Sie den Bildschirm eines Telefons für längere Zeit einschalten müssen, sollten Sie zu Einstellungen gehen und eine andere Option auswählen. Sobald Sie mit der Aufgabe fertig sind, gehen Sie zurück und wählen Sie erneut 15 Sekunden.

Das Ändern der Ruhezeit des Bildschirms ist einfach. Nehmen Sie die Änderungen vor, wenn der Akku länger halten soll.